Frage von xxalia, 68

Bisexuell outen hilfe bitteee?

Möchte mich vor meinen Freunden und Familie outen aber habe Angst vor der Reaktion etc. Habt ihr Tipps für mich? Bin ein Mädchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 25

In jedem von uns steckt ein Teil bi. Nur gibt das niemand zu. Erzähl es erst jemandem dem du vertrauen kannst.

Wie alt bist du? Häufig hat man auch in der Pubertät so Phasen und die sexuelle Orientierung legt sich da erst fest.

Deshalb rede vielleicht mit der Tante, einer sehr guten Freundin oder einem Kumpel.

Wenn du dann tatsächlich bi sein solltest und du dir dann ganz sicher bist erzähl es deinen Eltern. Du wirst ihre Tochter bleiben.

Du bleibst die Gleiche daran ändert doch deine sexuelle Neigung nichts. Ich sag es immer wieder. Jeder hat das recht sein Leben zu leben wie er das möchte. Toleranz schwindet immer mehr. Leider.

Geh deinen Weg wie du das möchtest. Kein Mensch hat das recht darüber zu urteilen.

Viel Glück und alles Gute☺☺☺☺

Kommentar von xxalia ,

danke dir

Kommentar von Wuestenamazone ,

Bitte

Antwort
von sternensta, 31

Ich habe es zuerst einer freundin erzählt, der ich wirklich vertrauen kann und von der ich wusste dass sie es versteht, mich noch so behandelt wie vorhher und es nicht weiter sagt. ich würde dir raten, deiner beste freundin was zu sagen, wenn du ein gutes verhältnis zu deinen geschwistern (wenn du welche hast) hast, kannst du es auch ihnen sagen.
viel glück dabei, hab mut und denk dran dass du toll bist so wie du bist

Kommentar von xxalia ,

danke für die Hilfe

Kommentar von sternensta ,

gerne ^^

Antwort
von Tididirk, 42

Respekt, das ist mutig und ich kann Deine Sorge verstehen... .
Aber nur die Menschen sind für mich wichtig und hilfreich, die mich so nehmen wie ich bin.
Was bringt es einen, wenn ich mich verstelle nur aus Angst, dass mich anderen Menschen dann mögen. Sie lieben dann nur mein Schauspiel.
Stehe zu Deinen Gefühlen, ich wünsche Dir viel Erfolg für Deine Entscheidung.

Kommentar von xxalia ,

danke dir

Kommentar von Tididirk ,

Gerne :-)

Antwort
von Charli1953, 8

Ich glaube dass es heutzutage nicht mehr das Problem ist Bisexuell zu sein, deswegen ist es auch richtig wenn man sich outet - es wird sich für dich als Mädchen gegenüber Freundinnen nichts ändern. Jungs hingegen müssen sich umstellen und wenn sie vernünftig sind dann werden sie das auch akzeptieren. Deinen Eltern und vertrauten Personen solltest du dich schon anvertrauen - sie werden das verstehen.

Antwort
von velvetalien, 14

ich habs zuerst meinen freunden gesagt, die fanden das sogar ziemlich cool! damals bin ich auf eine neue schule gekommen und hab rausgefunden dass meine sitznachbarin auch bi ist ^^
als ich es dann meiner mama gesagt habe hat sie mir ebenfalls erzählt dass sie mal in ihre beste freundin verliebt war ect. also ich hatte ziemliches glück, denn es haben alle gut angenommen.

als bisexuelles mädchen stößt man auf wenig gegenwind... das findet niemand schlimm (warum auch immer ^^)

es gibt dazu zahlreiche videos über dieses thema auf youtube
vielleicht solltest dir ein paar anschauen

wichtig ist, dass du selbst akzeptierst, wie du bist... die anderen werden es auch tun!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community