Frage von Raffaael, 47

Bis zum Sommer Sixpack bekommen?

Hey leute, wie kann ich bis zum Sommer Sixpack kriegen ? Beziehungsweise August mit welche Übungen und Ernährung?

Antwort
von SpontanFragerin, 19

Das kannst du schaffen. Ernährung: Proteine & Low Carb! Soll heißen möglichst viel Eiweiß (hält den Blutzuckerspiegel niedrig, macht satt und nicht dick, hilft deine Muskeln zu halten, schneller zu regenerieren und somit wachsen zu lassen) - und wenig Kohlenhydrate. Die bewirken nämlich eher das Gegenteil. 

  1. Proteine: Am besten aus Eiern, Fleisch, Fisch oder Magerquark. (Fleisch am besten Pute/Hähnchen. Das ist wesentlich magerer als Schwein. Und kein Halbes Hähnchen vom Grillwagen. Das ist durch das Fett eine kcal-Bombe!) Harzer Käse falls du magst ist aber auch eine Quelle. Zwischendurch geht auch Naturjoghurt (ruhig mit normalen Fettanteil, da bei den 0,1% Produkten dann meist mehr Zucker enthalten ist) - oder körniger Frischkäse.
  2. Gute Kohlenhydrate & Ballststoffe: Sind in Gemüse. Am besten grünes. Kartoffeln und Möhren solltest du zb eher weniger essen, da die sehr Stärkehaltig sind. Und wenn du es ganz genau nimmst, dann bei den Tomaten nicht zu den leckeren Cherrytomaten greifen, da die auch wieder mehr Zucker enthalten als andere haha. 
  3. Obst kannst du auch essen: Doch Bananen sind eher ungeeignet. (Enthalten auch viele Kohlenhydrathe und Zucker). Erdbeeren sind dafür eine gute Wahl. Ansonsten solltest du nur auf die Menge achten. Denn wie gesagt, der Fruchtzucker macht sonst auch Dick! ;)
  4. Gesunde Fette: Das sind zb natives Olivenöl. (In ein wenig davon kannst du dein Fleisch braten.) Oder in Leinöl. (Das ist nicht sehr Hitzebeständig, also besser für einen Salat geeignet.) Auf Butter verzichte bitte.
  5. TABUS: Brot, Kartoffeln, Reis, Nudeln(!), Wurst, Schokolade und sämtliche andere Süßigkeiten, worunter auch Müsli zählt. Auch wenn es gesund ist, denn eine Schüssel hat eine menge kcal. Wenn du was naschen möchtest bitte lieber ein bisschen süße Wassermelone zB. Oder du rührst Quark mit Naturjoghurt an und gibts zusätzlich zu frischen Früchten einen TL Honig.
  6. GETRÄNKE: Wasser. Wasser, Wasser und Wasser. Es hilft dir auch beim abnehmen wenn du viel trinkst und ist bei dieser Eiweißreichen Ernährung besonders wichtig, da du sonst Probleme mit den Nieren bekommst. Versuche 3 Liter jeden Tag zu schaffen. Ungesüßter Tee ist auch in Ordnung. Kaffee ebenfalls mal. 

Was dein Training angeht solltest du am einfachsten jeden Tag eine Runde joggen gehen. Ausdauersport kurbelt die Fettverbrennung an. Falls du noch keine Ausdauer hast - keine sorge. Nach dem 5. Mal joggen, klappt es so gut das du Spaß dabei hast. 

Und für richtiges Training empfehle ich dir ein Fettburner-Video bei YouTube. (Besser als wenn ich Übungen aufzähle). Das Sixpack bekommst du automatisch wenn du genug Fett abtrainiert hast. Denn wenn du jetzt die ganze Zeit deine Bauchmuskeln trainierst, wirkt er bloß noch dicker, solange du noch ein kleines Fettpolster davor hast! ;)

Viel Erfolg und Durchhaltevermögen! 

Kommentar von Raffaael ,

Dankeschön

Antwort
von sunshinebluee, 21

Ist sehr unrealistisch, es sei denn, du hast schon einen kleinen Ansatz..
Hängt von deinem aktuellen Gewicht, Essverhalten, Fettanteil und und und ab :)
Und ob du die Veranlagung hast, am Bauch in ausreichender Menge Muskeln anzubauen in kurzer Zeit...

Sprich viele Faktoren die hierbei eine sehr große Rolle spielen..

Antwort
von Schaima900, 23

Kauf dir einfach Proteinshake und so ein Zeug geh zum Fit X und kauf dir ein Bauchtrainer kriegst du richtig günstig bin ein Mädchen und habe mir auch sowas geholt so ein Bauchtrainer kauf dir es mach jeden tag 10-15 min übungen und dann hast du bis juli 4-pack wenn du dran bleibst hast du bis August 6-pack
Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten