Bis zu wievielen Jahren ist es möglich als Zeitsoldat, die Verpflichtung zu verlängern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Maximum ist SaZ 25. Das ist aber extrem selten und kann man keinem empfehlen. 25 Jahre gutes Gehalt und dafür den Rest des Lebens arbeitslos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MedusaMona
03.07.2016, 12:21

Danke für die Antwort.

Ja das ist wirklich nicht das Wahre :-(

0
Kommentar von MedusaMona
03.07.2016, 12:46

Bestünde da nicht die Möglichkeit, für ein Laufbahnwechsel und schließlich auch zum Anwärten vom Berufssoldaten ?? Oder ist es garnicht möglich, mit dem handwerklich erlernten Beruf?

0