Frage von mbgar, 52

Bis zu welcher Geschwindigkeit kommt kein Strafzettel?

Ein Kollege wurde mit 56 km/h im Ortgebiet geblitzt, 15€. In einer anderen Frage wurde gesagt, dass die Toleranz hier 3 km/h wären, er ist also mit 59km/h minus 3 km/h geblitzt worden.

Frage: Welche Geschwindigkeit hätte er fahren müssen, damit kein Strafzettel gekommen wäre? Wird schon bei 54 km/h gestraft?

Antwort
von peterobm, 15

ich hatte mich mal vor längerem mit solchen Blitzern unterhalten, dort wurde mir gesagt, dass innerorts meist ab 59 Km/h die Geräte eingestellt sind und auch blitzen. Passt xD Ist aber keine Gewähr für andere. Verlassen kann man sich nicht darauf.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 38

Das kommt darauf an, auf welche Geschwindigkeit das Gerät eingestellt wurde.

Geblitzt werden darf, wenn auch nur 1km/h zu schnell gefahren wird.

Das mit der Toleranz hast du leider falsch verstanden. Gerade weil nicht sichergestellt ist, dass die Geräte 100%ig exakt messen, wird eine Toleranz abgezogen. Das kann genausogut bedeutet, dass sie zu viel messen und nach Abzug der Toleranz genau die gefahrene Geschwindigkeit herauskommt..

Beispiel: Man fährt 55km/h. Das Gerät misst 58km/h, und nach Abzug der Toleranz kommen die 55km/h raus.

Antwort
von Genesis82, 8

Jede Gemeinde/Ordnungsamt etc. kann für sich entscheiden, ab wann der Blitzer auslöst. Das kommt zum einen auf den Standort an, aber auch auf die erlaubte Geschwindigkeit. So kann das Gerät z.B. auf einer Autobahn erst ab 10km/h drüber auslösen, vor einer Schule aber bereits ab 1 km/h drüber.

Um auf deine Frage zurückzukommen: Sobald du auch nur 1 km/h schneller fährst als erlaubt und erwischt wirst, ist eine Strafe fällig. Das heißt: Bei erlaubten 50km/h hätte er 50km/h oder weniger fahren müssen, um nicht bestraft zu werden.

Wie hier ein anderer schon schrieb: Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist die maximal zulässige Geschwindigkeit und nicht wie von vielen Autofahrern angenommene Mindestgeschwindigkeit.

Antwort
von Kleckerfrau, 39

50km/h

Das entscheiden die Behörden selbst, wie scharf sie die Geräte einstellen.

Es gibt sogar Länder da bekommst du schon bei 1 km/h zu viel nen Zettel.,

Kommentar von berieger ,

Das stimmt, ist mir mal in F passiert. Die erlaubte war 90 und mein Strafzettel (den sie mir nach D schickten) war für 91. Ich habe ihn aber nicht bezahlt und auch nie wieder was davon gehört.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Genau in Frankreich:-) Aber ich denke, wenn du wieder hinfährst und in eine Kontrolle kommst, werden sie sehen, dass da noch was offen ist und dann abkassieren.

Antwort
von Hausi06, 22

Also ich wurde mit Abzug der Toleranz mit 52km/h angehalten.

Es heißt Max.50 und nicht mind. 50.

Antwort
von MokDerHustler, 14

Also bei uns blitzt es erst ab 61km/h

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community