"Bis zu 1.000 € Startgeld - bei erfolgreicher Vermittlung werden dir bis zu 1.000 € geschenkt" ist dieser Werbespruch rechtens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht sollte das Unternehmen im Vorfeld einen Anwalt für Wettbewerbsrecht engagieren. Denn so dilettantisch, wie dort anscheinend agiert wird, wird das Unternehmen niemals auf den Markt kommen, weil's schon vor dem Start Pleite ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Startgeld bzw. Vermittlung wofür / von was? Diese Angabe wäre relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Puste619
14.06.2016, 15:44

Vermittlung von Arbeitnehmer zu Arbeitgeber

0