Frage von AndreasDe95 17.04.2010

bis wieviel joule sind softairs ohne waffenschein erlaubt

  • Hilfreichste Antwort von PapaVader 18.04.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also hier habe ich gerade eine Menge Halbwissen versammelt gesehen.

    Es sieht so aus. Airsoft-Waffen sind wie folgt gestaffelt

    Energie unter 0,5 Joule sind laut Gesetz ab 3 Jahren frei verkäuflich. Durch eine freiwillige Selbstverpflichtung der Händler werden jedoch Airsofts über 0,08 Joule erst an 14 Jährige und älter verkauft.

    Energie über 0,5 bis 7,5 Joule = frei verkäuflich ab 18 Jahre.

    Das führen von Airsofts in der Öffentlichkeit ist Aufgrund des Anscheinwaffengesetzes nicht gestattet. Der Transport in einem verschlossenen Behältniss ohne direkten Zugriff auf die Waffe jedoch kein Problem.

    Selbst mit einem "kleinen Waffenschein" darf eine Airsoft nicht geführt werden, der "kleine Waffenschein" bezieht sich nur auf Waffen (Schreckschuss, Reizstoff- und Signalwaffen)mit "PTB-Kennzeichen im Kreis".

    Somit bezieht sich der kleine Waffenschein nicht auf Airsofts (Kennzeichen für >0,5 F-im Fünfeck)

    Also zusammenfassend: Bist du 18 Jahre oder älter darfst du Airsoftwaffen bis 7,5 Joule Energie erwerben und besitzen. Innerhalb der eingenen vier Wände kannst du soviele davon Besitzen wie du es möchtest. In der Öffentlichkeit führen ist immer verboten und auch nicht mit dem kleinen Waffenschein erlaubt. Der Transport in einem verschlossenen Behältniss ist kein Problem und erlaubt.

    Und ganz wichtig: Airsoft Waffen sind NICHT verboten!!! SIe sind legal wenn die mit der F-im Fünfeck-Kennzeichnung versehen sind und ncith mehr als 7,5 Joule Energie haben.

  • Antwort von gabi2701XD 04.03.2012

    also dürfte man doch eigentlich softairwaffen bis zu 0,5 joule

    OHNE

    waffenschein, verschlossen, nicht sichtbar und nicht schussbereit in der öffentlichkeit transportieren oder?

  • Antwort von gabi2701XD 04.03.2012

    wenn mans zusammenfast darf man doch softairwaffen bis zu 0,5 joule verschlossen, nicht sichtbar und ungeladen (bzw. nicht schussbereit) in der öffentlichkeit transportieren

  • Antwort von Chip97 16.05.2011

    Mit ner 7.5 und viel glück/pech kann man doch wen töten oder?

  • Antwort von nnmmert 21.03.2011

    bis 7,5 j sind softairwaffen, luftdruckwaffen und co² waffen oder änliches über 18 frei erhältlich 

  • Antwort von velodog 17.04.2010

    Softair unter 0,08 Joule = Erwerb möglich unter 14 Jahren.

    Softair bis 0,5 Joule = Erwerb ab 14 Jahren

    Softairt über 0,5 Joule = Erwerb ab 18.

    Um es noch mal zu betonen: ERWERB und nicht FÜHREN.....

  • Antwort von GeneralNemesis 17.04.2010

    nach den waffengesetz sind garkeine waffen mehr erlaubt

  • Antwort von MRmaniac 17.04.2010

    lol

    7.5 joule

    unter 18 darf man allerdings nur 0,5 oder 1 joule starke waffen besitzen

    sie gelten dann nicht mehr als waffe sonder als spielzeug

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!