Frage von AndreasDe95,

bis wieviel joule sind softairs ohne waffenschein erlaubt

mit hat jemand gesagt das es auch welche mit 3 j gibt aber im waffenladen verkaufne sie nur welchze mit 1 j MFG

Hilfreichste Antwort von PapaVader,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also hier habe ich gerade eine Menge Halbwissen versammelt gesehen.

Es sieht so aus. Airsoft-Waffen sind wie folgt gestaffelt

Energie unter 0,5 Joule sind laut Gesetz ab 3 Jahren frei verkäuflich. Durch eine freiwillige Selbstverpflichtung der Händler werden jedoch Airsofts über 0,08 Joule erst an 14 Jährige und älter verkauft.

Energie über 0,5 bis 7,5 Joule = frei verkäuflich ab 18 Jahre.

Das führen von Airsofts in der Öffentlichkeit ist Aufgrund des Anscheinwaffengesetzes nicht gestattet. Der Transport in einem verschlossenen Behältniss ohne direkten Zugriff auf die Waffe jedoch kein Problem.

Selbst mit einem "kleinen Waffenschein" darf eine Airsoft nicht geführt werden, der "kleine Waffenschein" bezieht sich nur auf Waffen (Schreckschuss, Reizstoff- und Signalwaffen)mit "PTB-Kennzeichen im Kreis".

Somit bezieht sich der kleine Waffenschein nicht auf Airsofts (Kennzeichen für >0,5 F-im Fünfeck)

Also zusammenfassend: Bist du 18 Jahre oder älter darfst du Airsoftwaffen bis 7,5 Joule Energie erwerben und besitzen. Innerhalb der eingenen vier Wände kannst du soviele davon Besitzen wie du es möchtest. In der Öffentlichkeit führen ist immer verboten und auch nicht mit dem kleinen Waffenschein erlaubt. Der Transport in einem verschlossenen Behältniss ist kein Problem und erlaubt.

Und ganz wichtig: Airsoft Waffen sind NICHT verboten!!! SIe sind legal wenn die mit der F-im Fünfeck-Kennzeichnung versehen sind und ncith mehr als 7,5 Joule Energie haben.

Kommentar von StormKnight42,

Wow, have selten eine so knackig zusammengefasste Antwort gesehen! Super, alles drin was man wissen muss.

Antwort von gabi2701XD,

also dürfte man doch eigentlich softairwaffen bis zu 0,5 joule

OHNE

waffenschein, verschlossen, nicht sichtbar und nicht schussbereit in der öffentlichkeit transportieren oder?

Antwort von gabi2701XD,

wenn mans zusammenfast darf man doch softairwaffen bis zu 0,5 joule verschlossen, nicht sichtbar und ungeladen (bzw. nicht schussbereit) in der öffentlichkeit transportieren

Antwort von Chip97,

Mit ner 7.5 und viel glück/pech kann man doch wen töten oder?

Kommentar von killerkappi,

bei 2 joule kann die kugel aus zwei metern in der hautstecken also ja ziemlich.Und wer braucht ne 7joule waffe

Antwort von nnmmert,

bis 7,5 j sind softairwaffen, luftdruckwaffen und co² waffen oder änliches über 18 frei erhältlich 

Antwort von velodog,

Softair unter 0,08 Joule = Erwerb möglich unter 14 Jahren.

Softair bis 0,5 Joule = Erwerb ab 14 Jahren

Softairt über 0,5 Joule = Erwerb ab 18.

Um es noch mal zu betonen: ERWERB und nicht FÜHREN.....

Antwort von GeneralNemesis,

nach den waffengesetz sind garkeine waffen mehr erlaubt

Kommentar von MRmaniac,

das zweifle ich an ...

Kommentar von GeneralNemesis,

wieso schon ma das neue waffenschutzgesetz durchgelesen also ich ja und du ??

Kommentar von MRmaniac,

mit dem beschäftige ich mich permament so weit ich es kann

ich verstehe aber nicht was du meinst

willst du allen ernstes sagen das grundsätzlich alle waffen in de verboten sind ???

Kommentar von GeneralNemesis,

ja ende 2009 musstn sämtliche waffen wie luftgewehr oder andere projektielwaffen die keinen amtlichen bzw polizeiliche genehmigung haben abgegeben werden Gemäß § 10 Abs. 4 WaffG wird die Erlaubnis zum Führen einer Waffe benötigt gilt auch für nachgebildete waffen mit plastegeschossen

Kommentar von GeneralNemesis,

Am 17. Juli 2009 wurde das WaffG erneut geändert. So werden unter anderem die Behörden ermächtigt, unangemeldete Kontrollen in den privaten Räumlichkeiten von Schusswaffenbesitzern durchzuführen da wünscht man viel spaß wenn man keine genehmigung hat

Kommentar von MRmaniac,

das eine hat mit dem anderen nichts zu tun

Kommentar von MRmaniac,

du sprichst vom sogenannten kleinen waffenschein ... jetzt macht das sinn

da hast du was falsch verstanden ..

kennst du den unterschied zwischen führen, besitzen und erwerb ???

erwerben darf man sie .. legentlich das führen in der öffentlichkeit ist nur mit einem sogenannten kleinen waffenschein erlaubt

Kommentar von GeneralNemesis,

ja ok auf den eigenen grundstück darf man so een ding halten aber mir ist nur wichtig das ihr nicht denkt das ihr mit den dingern drausen im wald damit rummballert deswegen hatte ich schon probleme

Kommentar von GeneralNemesis,

war sogar in dem stadtanzeiger anonym vermerkt "Maskierte rennen bewaffnet durch wald" da war ich so 15 jahre alt ^^

Kommentar von MRmaniac,

du darfst so ein teil theoretisch überall mit hin nehmen .. solange man keine tatsächliche gewalt darüber ausüben kann und du über 18 bist

das "führen" also das griffbereite tragen der waffe in der öffentlichkeit ist nur mit einem kleinen waffenschein und unter bedingungen erlaubt

wann man die waffe aber benutzen darf (jetzt ausserhalb einer notwehrsituation) da müsste ich mich reinlesen wenn ich ehrlöich bin ... aber einfach so im wald ist nicht gestattet

unter 0,5 oder 1 joule gelten solche dinger nicht als waffe (sofern sie nicht ein anderer § auf solche dinger zutrifft) sondern als spielzeug

Kommentar von MRmaniac,

ich war mir unsicher velodog weiss es .. 0,5 joule

Kommentar von airsoftgamer,

ihr scheint zum teil euch nicht besonders auszukennen,also waffen ohne WBK/waffenschein gibts bis 7,5j. Aber ich glaube man muss sie anmelden,das rumtragen in der öffentlichkeit ist sowieso bei echten waffen nur mit waffenschein erlaubt

Kommentar von MRmaniac,

huhu so ein vorwurf und dann sowas schreiben

hier war nie von scharfen waffen die rede

die diskusion mit nemesis ging um waffen die man frei erwerben kann

dann noch das schöne wort rumtragen

meinst du transport oder das führen?? kennst du überhaupt den unterschied

und bei gelegenheit

gehe mal zur polizei und melde mal dein luftgewehr an

wird ne lustge sache für den polizisten

Antwort von MRmaniac,

lol

7.5 joule

unter 18 darf man allerdings nur 0,5 oder 1 joule starke waffen besitzen

sie gelten dann nicht mehr als waffe sonder als spielzeug

Kommentar von GeneralNemesis,

falsch man darf gar keine waffenänliche dinge mehr besitzen die hamm das gesetz ne ohne grund rausgegeben

Kommentar von koofenix,

spielzeuge sind aber doch erlaubt.

Kommentar von GeneralNemesis,

spielzeug bist du verrückt mit so einen ding kann mman eine bank ausrauben wer soll erkennen das eine softair keine echte ist informiert euch doch ma in den gesetzen und nicht in euren träumen

Kommentar von GeneralNemesis,

http://de.wikipedia.org/wiki/Waffengesetz_%28Deutschland%29 da kannste dich informieren und ließ ganz besonders den abschnit "Änderung des Waffengesetzes" danke

Kommentar von jon22,

falsch!!!!!  von 14-17 Jahren darf man nur Waffen bis 0,5 Joule besitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten