Bis wieviel jahre kann man rap hören?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

bin 55 und höre auch noch rap.

angefangen mit curtis blow, run dmc, später über 2pac, snoop dog, nwa, ice cube, mit vergnügen deutsche versuche und mit einiger enttäuschung aktuellen gangstarap aus berliner landen...

was ist daran komisch? als rap langsam bekannt wurde, war ich 20. darf ich das heute nicht mehr hören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pauschal wird dir auf diese Frage niemand eine vernüftige Antwort geben können. Ich vertrete die Meinung, dass jeder Mensch das Recht besitzt, seine Vorlieben auszuleben.

Sollte ich irgendwann ein alter Greis sein, so werde ich höchstwahrscheinlich immer noch die Liebe zu Hip-Hop ausleben. Man ist niemals zu alt für seine Passion, seine Leidenschaft, für das was wir lieben.

Liebe Grüße, Gedankenriss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt coolen Rap und behinderten Ghetto-Rap. Den ersten kann man immer hören, egal wie alt man ist aber den zweiten so bis 18 maximal. Wenn du 18+ bist und Ghetto-Rap hörst dann bist du ein Assi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laekh123
26.12.2015, 23:55

WTF?!

0

Ich kenne Familienväter die heute noch Hiphop und Rap hören, also kann man das nicht genau bestimmen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange man mindestens ein funktionstüchtiges Ohr hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das gleiche wie mit Gesellschaftsspielen: nur bis 99 und auf gar keinen Fall höher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Familienmitglieder, die über 60 sind und immer noch rap hören. Da gibts keine bestimmte altersgrenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es dir gefällt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch nein. Praktisch ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?