Frage von Kallero, 58

Bis wie viel km kann man einen Scirocco TDI 2.0 140 PS bedenkenlos fahren?

Bis wie viel km kann man einen Scirocco TDI 2.0 140 PS bedenkenlos fahren?

Antwort
von konzato1, 47

Die modernen, hochgezüchteten Turbodiesel schaffen nicht mehr die Laufleistungen, die von alten Saugdieseln teilweise bekann sind.

300.000 km sollten aber auch mit einem TDI ohne große Probleme möglich sein.

Kommentar von Kallero ,

und weißt du zufällig uach wann man probleme mit Zahnriemen bekommt? 

Kommentar von konzato1 ,

http://www.werkstattportal.org/zahnriemenwechsel-golf-6/

Bis Baujahr 2009 alle 180.000 km, danach alle 210.000 km. Kosten ab 600 € aufwärts.

(Ich habe jetzt mal den Golf genommen, aber der Motor ist ja beim Scirocco der gleiche.)

Kommentar von Walum ,

Unfug. Die Materialien sind inzwischen viel besser, als in den 80er-Taxi-Saugdieseln. Trotzdem gehen die vielen peripheren Teile viel schneller kaputt als früher und der Ersatz ist wesentlich teurer.

Nach 200.000 km wird es meistens günstiger das Auto zu ersetzen, als es immer wieder instand zu halten.

Sciroccos sind hässliche Ladenhüter.

Kommentar von konzato1 ,

Man wird mit einem TDI nicht mehr die legendaren Laufleistungen von über 500.000 Kilometern erreichen, was bei einen Saugdiesel möglich war.

Richtig ist natürlich, dass oft dann der Turbo kaputt geht. Das ist für mich aber ein Motorteil.

Ob der Scirocco nun ein hässliches Auto ist, da enthalte ich mich der Stimme, das war ja auch nicht gefragt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community