Frage von L1raazz, 59

Bis zu wie viel Jahren ist es nicht es nicht zu spät eine Zahnspange zu bekommen?

Ich bin 14 ,werde im sommer 15. Ist es zu eig.zu spät für eine Zahnspange?? Ich hab im sommer ein Termin beim Kieferorthopädie.Erst dann wird entschieden ob ich eine zahnspange brauche.

Antwort
von ChilligerTyp, 16

Kommt voll auf deine Behandlung an!

Wenn du nur eine brauchst aus "schönheits Gründen" wird die Behandlung wahrscheinlich nicht so lange dauern...  Falls du allerdings eine brauchst weil du z.B einen Kreuzbiss hast kann das schon etwas länger dauern! Wenn du Glück hast geht deine Behandlung also möglicherweise nur 1-2 Jahre. Wenn du Pech hast halt länger :/

Habe vorgestern erst meine Zahnspange raus bekommen, und ich bin 16 1/2! 

Kommentar von L1raazz ,

Ich bekomme keine. aber ich möchte eine da ich eine zahnlücke habe. Sie meinten ich muss die bahndlung dann selbst bezahlen und nicht meine Krankenkasse! !

Antwort
von Frnnx, 22

Nein, ich bin jetzt 15 und bekomme nächste Woche meine feste Zahnspange. Zwar bin ich ziemlich spät dran, aber in meiner Klasse haben auch noch einige andere eine feste Spange. Ich habe mir gesagt, dass ich jetzt lieber das eine Jahr eine Spange trage wie dass ich mich mein ganzes Leben später darüber aufrege... aber das musst du für dich selber abwägen

Kommentar von kaiiyeryomiin ,

Hängt immer davon ab,haha xD Meine Mom ist fast 50 und möchte sich eine zulegen..ich weiß da nicht so gut bescheid.

Kommentar von L1raazz ,

hahha

Antwort
von wurstkaesesalat, 28

es ist nie zu spät für eine Zahnspange. Manche Leute bekommen sie erst mit 25, weil sie sich davor z.B. nicht leisten können

Antwort
von L1raazz, 18

Ich hab zwar eine zahnlücke und etwas schiefe zähne.ichh was bei 2 kieferorthopädien aber ich bekomme keine .warum ?
In meiner Klasse haben voll viele gerade Zähne und haben eine Zahnspange aber ich nicht !!:(

Antwort
von boy865, 31

Ein Freund von mir ist 21 und trägt eine Zahnspange. Von daher ist das egal

Antwort
von reblaus53, 15

Nein, zu spät ist das nicht. Eine Zahnregulierung geht in jedem Lebensalter. (Jedenfalls, so lange noch Zähne da sind ;-))

Aber die Krankenkasse bezahlt das ab einem bestimmten Alter nicht mehr.

Antwort
von marlenewhatever, 19

Ne, ich sehe oft noch Erwachsene die Spangen tragen

Antwort
von iiisaabellee, 15

Nein du kannst sogar noch mit 30 eine zahnsspange tragen

Antwort
von DJFlashD, 22

hab mit 14 mit der behandlung beim kieferorthopäde angefangen und kurz vor meinem 17er die feste spange raus bekommen... also zu spät ist es noch nicht aber lieber jetzt als wenn du erwachsen bist!

Antwort
von ichmag11, 22

Das wird er dir wohl am besten erklaeren koennen, oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten