Frage von KyleJ, 28

Bis wie lange vor Beginn einer Vertragsverlängerung anders überlegen?

Ich habe bei meinem jetzigen Arbeitgeber einen befristeten Vertrag und habe dafür auch schon eine Vertragsverlängerung unterschrieben. Jetzt habe ich aber eventuell die Möglichkeit mit ende meines alten Vertrages eine andere Arbeit zu bekommen was aber nicht sicher fest steht. Bis wie lange vor Vertragsauslauf kann ich meine Verlängerung zurückziehen?

Antwort
von DarthMario72, 18

Gar nicht, es gibt kein Rücktrittsrecht! Ist die Verlängerung auch wieder befristet oder ist sie unbefristet? Einen befristeten Vertrag kann man gar nicht ordentlich kündigen bzw. nur dann, wenn das ausdrücklich im Arbeitsvertrag oder einem evtl. anzuwendenden Tarifvertrag vereinbart ist. Das ist so in § 15 Abs. 3 TzBfG festgelegt. In dem Fall bliebe dir nur ein Aufhebungsvertrag.

Antwort
von Feuerhexe2015, 16

... solltest du in den neuen Vertrag schaun welche Kündigungsfristen vereinbart sind!

Antwort
von Wolfgang57234, 7

"Anders überlegen" geht nicht, es gibt kein Rücktrittsrecht. Du hast einen Vertrag unterschrieben und hast dich daran zu halten. Du kannst aber - wenn der Vertrag das zulässt - fristgerecht kündigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten