Frage von halxyz, 91

Bis wie lange dauert es, wenn man einen Menschen vergisst?

Antwort
von Iowenherz, 35

die 1. phase dauert etwa 6 Monate

die nächste phase bis er /sie dein alltag nicht mehr beschäftigt bis zu 3 Jahren, natürlich hängt das von den Umständen ab, wer Schuld hat, wie intensiv alles war 

http://www.liebeskummer.org/liebeskummer_ueberwinden/liebeskummer-dauer/

Kommentar von halxyz ,

ohh cool. danke =)

Antwort
von Heart900, 23

Kommt darauf an... manchmal mehr als 60 Jahre.... man weiß es nie... möchte man es ? Möchte man es nicht ? Die wirklich schlechten wird man wohl kaum in Erinnerung behalten. Die Guten... die einem gefielen ? Warum soll man nicht mit einem Lächeln an sie denken ? Wir alle gehen früher oder später mal von dieser Erde.Ich kannte ein Mädchen nur 50 Stunden aber erinnere mich fast jeden Tag an Sie.... man kann das nicht verallgemeinern.

Antwort
von kloogshizer, 55

Das hängt von deinem Gedächtnis und der Beziehung zu dem Menschen ab. 

Kommentar von halxyz ,

Du hast auch für jede Frage eine Antwort parat, oder?

Kommentar von kloogshizer ,

Ich glaub ich hab einfach zuviel Zeit, dass ich so lange auf gutefrage.net abhänge ;)

Antwort
von Octobart, 16

Solange wie ein Maler braucht, um den Klang einer fallenden Rose zu malen.

Antwort
von Stellaaxd, 49

Lange... Du musst einfach probieren so weiter zu leben wie vorher und nicht darüber nachzudenken.

Antwort
von rosenstrauss, 40

manche menschen kann man nie im leben vergessen

Antwort
von RedKnight, 46

Kommt drauf an wie Besesonders der Mensch für dich war/ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community