Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsberuf beworben haben (baden-Württemberg)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Das neue Ausbildungsjahr beginnt zum 01. September 2017. Es gibt eigentlich keinen "Bewerbungschluss", der fix wäre ------> das legen die Unternehmen immer selbst fest. 

Ich habe mich im Dezember 2006 für eine Stelle beworben, die ich zum September 2007 angetreten habe.. das reichte aus & in den meisten Berufen bewirbt man sich ca. 7-12 Monate zuvor. Früher muss es nicht sein!

Es ist aber genauso möglich, dass erst wenige Monate vor dem Beginn der Lehre überhaupt eine Ausschreibung erfolgt. Gerade in weniger beliebten Berufen oder in Firmen, die viele gar nicht auf der Rechnung haben, kann man oft noch relativ kurzfristig "einsteigen". Man sollte daher auch nicht nur auf die Premium-Firmen achten, sondern sich fragen ob evtl. eine Lehre nicht in einem kleineren Betrieb stattfinden könnte, der vllt. auf dem Dorf liegt.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Glück hast, bekommst du noch was für 2017... versuch's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BobbyFozzie
23.11.2016, 16:17

Ich rede übrigens von eigenen Erfahrungen vor 12 Jahren :)

0