Frage von BlackDoor12, 42

Bis wann muss man einen MIetvertrag kündigen, also zu welchen Datum macht man das lieber per Post oder persönlich das schreiben abgeben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von anitari, 14

Die Kündigung in Schriftform muß spätestens am 3. Werktag eines Monats dem Vermieter zugegangen sein wenn man zum Ende des übernächsten Monats kündigen möchte.

Willst Du z. B. zum 31.07.2016 kündigen muß die Kündigung spätestens am 04.05.2016 dem Vermieter zugegangen sein. Zugegangen sein heißt das er Gelegenheit hat sie zu lesen. Dazu muß sie in seinem Machtbereich, wie es im Amtsdeutsch heißt, sein. Der Briefkasten z. B. gehört zum Machtbereich.

Du kannst die Kündigung persönlich abgeben, persönlich in den Briefkasten werfen oder durch einen Boten (Freund, Bruder, Arbeitskollege oder wer auch immer) in den Briefkasten einwerfen lassen.

Du kannst sie aber auch per Post schicken. Am besten per Einwurfeinschreiben.

Was Du auf keinen Fall tun solltest, sie per Einschreiben + Rückschein schicken!

Antwort
von Siskin, 22

Gesetzlich hast du, wie hier schon erwähnt, drei Monate Kündigungsfrist. Die Kündigung muss beim Vermieter spätestens am 3. eines Monats eingehen. Also zum Beispiel:

Du kündigst am 3.5., dann endet dein Mietvertrag am 31.7.

Die Kündigung würde ich per Einschreiben senden oder mir beim persönlichen Abgeben quittieren lassen.

Kommentar von anitari ,

Die Kündigung muss beim Vermieter spätestens am 3. eines Monats eingehen.

Bis zum 3. Werktag. Das ist im Mai 2016 der 4. des Monats.

Kommentar von Siskin ,

sorry, stimmt!

Antwort
von NameInUse, 28

Bis wann Du kündigen musst hängt davon ab, wie die Frist lautet (Vertrag oder gesetzlich).

Kommentar von BlackDoor12 ,

ja 3 Monate Frist

Antwort
von markusstendler, 27

Du hast eine dreimonatige Kündigungsfrist, wenn im Vertrag nicht anders festgelegt. Kündigst du also bis zum 30. April., endet dein Mietvertrag am 31. Juli

Ich würde die Kündigung mit der Post schicken. Allerdings per Einschreiben, damit du den Beweis des Sendungseinganges hast.

Kommentar von BlackDoor12 ,

reicht das dann noch wenn ich die morgen abschicke mit der Post ?

Kommentar von markusstendler ,

Ja, entscheidend ist meines Wissens nach nicht das EIngangsdatum, sondern das Sendungsdatum. Da gab es schon viele Streiterein diesbezüglich. Aber wenn du die Kündigung morgen abschickst, kommt sie definitiv noch im April an :-)

Kommentar von anitari ,


Kündigst du also bis zum 30. April., endet dein Mietvertrag am 31. Juli

Bis zum 4. Mai würde auch noch reichen.



Ja, entscheidend ist meines Wissens nach nicht das EIngangsdatum, sondern das Sendungsdatum.

Falsches Wissen. Entscheidend ist das Datum des Zugangs.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten