Frage von Kingfrosch, 34

Bis wann kann man als deutscher männlicher Single ein Kind adoptieren?

Hab schon gelesen das das schwer ist, aber nicht unmöglich. Weil es in anderen Ländern geht. Inwieweit geht das? Geht das auch von Deutschland aus? Was muss mal als Single gewährleisten und was ist das Maximalalter? (Natürlich kein deutsches Kind. Handicaps sind okay. Alter unter 9 Jahren) Was kostet das? An wen müsste man sich in Deutschland wenden? Gibt es einschränkungen gegenüber anderen alleinerziehenden?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von claubro, 25

Da hat jedes Land seine eigenen Regelungen. Generell ist sowas für Singles schwierig bis unmöglich. Es gibt Agenturen, die dass für einen übernehmen. Musst du mal im Netz schauen...aber wie gesagt, als Single.... 

Kommentar von Kingfrosch ,

schwierig ist ja nicht unmöglilch. Nur welche Vorraussetzung sind denn schwer?

Kommentar von claubro ,

Ich glaube einfach, dass es mindestens 99% aller Länder nicht gemacht wird. Vor allem nicht an einen Mann. Das meine ich mit schwierig.

Wie willst du die davon überzeugen, dass du nicht pädophil bist?

Kommentar von Kingfrosch ,

China hab ich gelesen. Afrika auch. Aber wenn man da eine adoption umsetzen würde, könnte man da nicht mit kind nach deutschland zurück?

Kommentar von Saturnknight ,

China hab ich gelesen. Afrika auch. Aber wenn man da eine adoption
umsetzen würde, könnte man da nicht mit kind nach deutschland zurück?

Also erstmal sollte man erwähnen, daß China ein Land ist, während Afrika ein Kontinent ist. Und wie gesagt, jedes Land hat andere Regeln.

Und warum soll man mit dem Kind nicht nach Deutschland zurück dürfen? Eine Adoption heißt doch nicht, daß man in das Herkunftsland umziehen muß ....

Ich vermute mal, daß was du meinst könnte die Regel von Kenia sein. Dort muß man nach dem Erhalt des Kindes noch 9 Monate im Land bleiben, bevor man mit dem Kind heimreisen darf. Dadurch kann sich das Kind erst an neue Eltern gewöhnen, aber in der gewohnten Umgebung. Bei anderen Ländern reist das Kind nach der Übernahme wenige Tage später nach Hause und muß sich gleichzeitig an neue Eltern und ein neues Land gewöhnen.

Antwort
von eostre, 15

Vom Gesetz her bis 40 in der Praxis wird es aber so gut wie nicht durchgeführt. 

Kommentar von Saturnknight ,

Vom Gesetz her bis 40

Welches Gesetz? Laut Jugendamt gibt es keine festgelegte Obergrenze. Viele achten nur darauf, daß der Altersunterschied zwischen Kind und Adoptiveltern nicht größer ist als 40. Aber auch das ist kein Gesetz.

Und bei Auslandsadoptionen ist es eh wieder ganz anders, da jedes Land seine eigenen Regeln hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community