Frage von huhuhuhuu, 44

Bis wann die Bewerbung senden?

Hallo, Wenn ich mich bei der Behörde für ein duales Studium bewerben möchte, und die bewerbungen ab dem 1.7.16 annehmen, ich mein Zeugnis aber erst am 20.7.16 bekomme, reicht das? Oder is das schon zu spät?

Danke LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mustermu, 27

Entscheidend ist nicht das Datum des Beginns der Ausschreibung, sondern die Bewerbungsfrist. Meist steht dabei, bis wann die Bewerbungen zuzusenden sind. Vor Ende der Bewerbungsfrist werden dort auch keine Entscheidungen getroffen.

Daher mein Tipp: Mach die Bewerbung fertig und sende sie ab, sobald du dein Zeugnis erhalten ist. Wenn du das Zeugnis nach Ende der Bewerbungsfrist bekommst, bewirb dich und reich es nach. Möglicherweise akzeptieren sie das auch.

Antwort
von Ronox, 32

Klar, das reicht locker, sofern dort nicht eine sehr kurze Bewerbungsfrist angegeben ist.

Kommentar von huhuhuhuu ,

ist gar keine angegeben, danke!

Kommentar von Ronox ,

Bei Behörden läuft die Bewerbungsfrist im Regelfall mindestens ein halbes Jahr. Wenn du dich noch im Juli bewirbst, wirst du immer noch zu den ersten Bewerbern gehören.

Kommentar von huhuhuhuu ,

danke!

Antwort
von Kreidler51, 22

Ja kannst du machen ist ja erst ab 1.7. und aussieben werden sie auch noch eine Endungsfrist ist ja nicht gesetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community