Frage von IrgendwieJa, 29

Bis Sommer 10 kg verlieren-möglich?

Hallo Ihr lieben, ich bin 19 Jahre alt, bin 1.67 groß und wiege 63 kg. Liege also 'fast' im Übergewicht laut BMI. Ich bin auch nicht die dünnste,das weiß ich selbst. Dick bin ich aber keineswegs. Ich möchte bis Sommer 53-55 kg wiegen, ist das möglich? Ich mache 4-5 mal die Woche Sport, Ausdauer und Krafttraining. Ich weiß nur nicht was ich so wirklich essen kann. Mein Trainer meinte '' Abnehmen beginnt in der Küche '', wo er recht hat, hat er recht. Sollte man vor dem Training essen´? Wenn ja wie viele Stunden ? Ich z.b esse vor dem Sport eine Banane und gehe dann 2 std später zum Sport. Nach dem Sport esse ich nie. Könntet ihr mir sagen was ich essen könnte ?? Sagt mir aber nicht viel Eis weiß, wenig Soße und sowas. Ich brauche Produkte um es mir bildlich vorzustellen. IIch trinke auch kein Alk und trinke sowieso nur Wasser. Das Problem ist, jetzt nächsten Samstag , April und Juni stehen Geburtsage an. Ist es in Ordnung da zu essen ? Glaubt ihr von 63kg bis Sommer auf 53 kg zu schaffen ist möglich ? Lg.

Antwort
von HikoKuraiko, 24

Frag da am besten deinen Trainer nach nem Ernährungsplan. Der kann dir da wohl am besten helfen und dir nen Plan passend zu deinem Sport machen. 

Ansonsten gilt eben ausgewogen und gesund zu essen. Sprich viel Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte, Milchprodukte und ausreichend trinken (mind. 2L Wasser pro Tag). Ob es allerdings klappt in den paar Monaten 10kg abzunehmen ist noch ne andere Sache. Vor allem weil du Normalgewicht hast und eigentlich überhaupt nicht abnehmen müsstest. Für 10kg solltest du aber eh schon mal gut 20 Wochen einplanen wenn du das Gewicht hinterher auch halten können willst. 

Kommentar von Jule140 ,

Wegen dem Essen zu den Geburtstagen: Ja! führe am besten einmal die Woche einen "fresstag" ein. Da ruhig sündigen. Dadurch trickst du deinen Stoffwechsel aus und förderst das abnehmen.

Antwort
von ShimizuChan, 15

Du erwartest jetzt von uns dass wir dir einen ganzen Essensplan erstellen, oder wie?

Gesunde Ernährung ist etwas was jeder kennt und weiß wie es funktioniert, hör doch einfach mal auf dienen Menschenverstand.

Antwort
von bittertsweet, 29

Also meine Tipps wären:
Frühsport, also bevor du irgendetwas gegessen hast, ich kann es nicht richtig erklären, aber so nimmt man besser ab, da es direkt auf die Reserven zurückgreift
Abends keine Kohlenhydrate, also z.b. keine Kartoffeln, Google einfach mal welches essen Kohlenhydrate beinhaltet

Kommentar von IrgendwieJa ,

Wenn ich aber nichts esse morgens und Sport betreibe, wird mir schwindelig. 

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 27

Bin 17 und habe auch so ein Problem, hab dir eine Anfrage gesendet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten