Bis Samstag (freier Tag) krank geschrieben, kann ich trotzdem raus gehen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt echt blöd rüber, wenn du dich krankschreiben lässt, aber dann zur Party anrückst. Ist vielleicht kein Grund dich zu feuern, aber lässt dich nicht so gut dastehen.

Geh doch einfach der Höflichkeit halber kurz hin zum Verabschieden und verschwinde dann wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heikle Sache.... generell kommt es doof rüber - wenn man die ganze Woche nicht da ist (andere vielleicht sogar dafür mehr arbeiten mussten?) und man aber Samstag auf die große Abschieds - / Firmenfeier geht.

Da ist Klatsch und Tratsch vorprogrammiert. Ich weiß nicht ob es dir das Wert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpleEyes
14.06.2016, 18:08

Darum geht es nicht.  Meine Kollegen haben Verständnis und wissen teilweise auch Bescheid. Es geht mir eher um die rechtliche Lage.

0

Bei einer Erkrankung psychischer Natur soll der Patient alles unternehmen, was zur Besserung seines Zustands beiträgt. Also auch der Besuch einer Party ist erlaubt, wenn du dich dadurch besser fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Theoretisch könnte ich ja auch wieder arbeiten gehen mit Krankschreibung."

Das stimmt, und schon aus diesem Grund kann dir niemand was wollen. Zumal zu ja eh dann am Montag wieder arbeiten wirst.

Man darf währen der Krankschreibung nichts unternehmen, was deiner Genesung schadet. Wenn du am Montag wieder arbeitest, ist das ja der Beweis, dass es nicht geschadet hat.

Zumal bei einer Erkrankung aus psychischen Gründen eine Party sogar eher förderlich sein kann.

Wie du aus anderen Antworten lesen kannst, kann es trotzdem passieren, dass jemand sich dran stört. Aber rechtlich gesehen machst du meiner Ansicht nach nichts falsch. Du bist früher gesund geworden als erwartet, also am Samstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich nicht riskieren ein Arbeitskollege sieht und verkauft dich beim Personalchef am montag...................................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterSchu
15.06.2016, 00:22

Und was soll dann passieren?

0

Krank ist krank. Somit sind Partys, egal in welcher Form, nicht die geeignete Umgebung.

Falls du etwaigen Schwierigkeiten entgehen willst, geh doch am Freitag schon zur Arbeit. Dann kann dir niemand etwas Nachsagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bis einschließlich Samstag krankgeschrieben bist, würde ich

nicht hingehen. Man könnte meinen das es nur eine Lapalie war wenn

du Samstag wieder auftauchst.

Macht also keinen guten Eindruck.

Gekündigt wirst du deswegen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch zur Ärztin, die soll die Krankschreibung ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpleEyes
14.06.2016, 18:16

Geht das denn so einfach wenn die Krankschreibung schon bei der Arbeit ist?

0

Was möchtest Du wissen?