Frage von IronApple, 28

"bis einschließlich 10.000", zählt die 0 mit? Ergänzung: Nur natürliche Zahlen, die 0 würde zu den natürlichen Zahlen dazugezählt werden.

Zählt da die 0 mit?

Also >= 0 oder zählt die 0 nicht mit und es muss > 0 sein? Wie ist da die Definition?

Antwort
von member7, 21

Die Aussage "bis einschließlich 10.000" macht keine Angabe über die untere Intervallgrenze. Überdenke deine Situation!!!

Kommentar von IronApple ,

Oh, hatte ich oben vergessen. Nur natürliche Zahlen, wobei die 0 zu den natürlichen zahlen zählt.

Kommentar von member7 ,

Dann hast dus dir doch selber schon beantwortet !!! 0 zählt dazu!

Antwort
von DDborussia09, 18

Die 0 und die 10.000 zählen mit

Kommentar von IronApple ,

Auf welcher Grundlage besteht deine Antwort?

Antwort
von Bauigelxxl, 28

Die Diffinition muss doch der Aufgabengeber oder die Fragestellung geben.

Zähle Schafe bis einschließlich 10000 braucht man das Nullte Schaf nicht zählen. Mathematisch könnten da auch -1-2-3usw mit eingeschlossen sein.

Also ohne kontext kann man das nicht beantworten.

LG

Kommentar von IronApple ,

Es geht um theoretische Berechnungen von Steuerklassen. Dabei gibt es verschiedene Regeln, z.B. "bis einschließlich 10.000" wäre eine Steuerklasse. Das Gehalt darf nur eine natürliche Zahl sein, wobei die 0 als natürliche zahl gewertet werden würde. Allerdings gibt es dadurch 2 Möglichkeiten, entweder zählt die 0 mit und kann mit 0€ auch eine Steuerrechnung durchführen (ergibt natürlich 0) oder 0 wäre nicht möglich und somit ein Fehler.

Kommentar von Bauigelxxl ,

Na dann würde ich sagen die Null muss mitzählen. Da bei 0 Euro Einkommen ja ein Verlust möglich ist und somit ein Verlustvortrag.

Ausserdem kann es auch sein das man bei 100Euro Einnahmen 0 Euro Steuern zahlt. Also 0 Euro Einnahmen = Steuerklasse bis "einsschließlich 10000"

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten