Frage von likii, 96

Ist es schlimm, bis 17:00 zu schlafen?

Hallo ich habe ein problem und zwar bin ich vor etwa 2 tagen um 00:30 ins bett gegangen und bin um 17:00 wieder aufgestanden! Ist das schlimm das passiert mir so monatlich!
👧🏽 / 10 jahre alt

Antwort
von TomHermanns, 66

Das ist zwar etwas lang, aber so lange du nicht ständig so viel Schlaf brauchst, besteht normal kein Grund zur Sorge.

Antwort
von dapno, 22

Also ich bin immer bis um 5uhr wach und stehe im Schnitt um 12 auf... Ich würde mir schon sorgen machen, dass könnte sowohl in deinem, als auch in meinem wirklich schlechte Auswirkungen haben... Ich bin 13:D

Antwort
von alicar, 42

Erstaunlich dass deine Eltern dich nicht spätestens um 1200 aus dem Bett getreten haben

Kommentar von likii ,

Ich war alleine Zuhause!

Kommentar von alicar ,

Mit 10?! Wie verantwortungslos sind deine Eltern denn?!

Kommentar von Pseudonym1999 ,

vielleicht waren die arbeiten und sind erst um 17:00 Uhr nachhause? verurteile keine anderen leute wenn du dich nicht auskennst

Kommentar von alicar ,

Solange lässt man ein 10jähriges Kind aber nicht alleine!!

Kommentar von OIivix ,

ich war mit 10 auch oft nen tag daheim. das ist doch ganz normal, oder sind deine eltern so kontrollfreaks?

Kommentar von alicar ,

Meine Eltern waren früher auch arbeiten, wenn ich Ferien hatte - dann war ich solange bei den Großeltern. Das war bei jedem so! Ist mir unverständlich wie man ein Kind in dem Alter so lange allein lässt...hätte ich mit meinen Kindern auch nie gemacht. Nicht zur Kontrolle - sber passieren kann immer was. Da sollte man zumindest greifbar sein

Kommentar von WeltreisendexXx ,

"das war bei jedem so".

Hm, also hier haben wir ja wohl schon mal ein paar Leute, bei denen das nicht so war. Mich übrigens eingeschlossen. Natürlich sollte man seine Kinder gerade in jungen Jahren nicht stundenlang alleine lassen. Aber mit 10 ist man durchaus schon in der Lage, auch mal einen Vormittag/Mittag alleine zuhause zu verbringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community