Frage von Craygo, 66

Birnen brennen immer durch im Mofa?

Hallo, die Birnen von meinem Mofa brennen immer durch..

Jetzt ist es in der Werkstatt und es wurde ein Spannungsregler eingebaut, doch sie brennen immer noch durch.

Er Mechaniker meint, dass es vielleicht an der Zündanlage liegt..

Weil ich will keine 100€ für eine neue Zündanlage ausgeben und dann brennen sie wieder durch..

Was dengt ihr?

Antwort
von RuedigerKaarst, 17

Du solltest auch schreiben, was es für ein Mofa ist, damit andere dir besser helfen können.

Als Themen wären Marke und Modell auch nicht verkehrt.  ;)

Die Spannung ist zu hoch, eventuell würde es bereits reichen einen Widerstand einzubauen?

Kommentar von Craygo ,

ich habe ein zündapp cs 25

Antwort
von M0F4FR3AK, 7

Ein spannungsregler ist drin, also maximal 12 oder 6V. 12V brennt dir auch durch... Entweder ist der regler falsch angeschlossen oder ist kaputt... Weil normal ist das nicht so

Kommentar von Craygo ,

Der wurde von einem Fachmann befestigt also dürfte das normal nicht passieren

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Ein Gelbes Kabel von deiner Zündung kommt dran und an Masse kommt er auch. was noch sein kann, dass er eine schlechte Masse Verbindung hat. Masse ist bei den Braun oder Schwarz. Am besten an den Motor, da gibts die beste Masse

Antwort
von bauerjonas, 29

Bau 12 V Birnen rein....Licht ist dann Zwar dunkler aber ich finde bei mir ist das dann doch hell genug

Kommentar von Craygo ,

die brennen auch durch

Antwort
von stertz, 35

Was ist denn das für ein Mofa? 6 Volt oder 12 Volt Lichtmaschine?

Kommentar von Craygo ,

6Volt

Kommentar von stertz ,

Google mal " Universal Spannungsbegrenzer 6 Volt ", die Dinger kosten ca. 15€, funktioniert einwandfrei und ist leicht zu installieren.

Kommentar von Craygo ,

Ja sie brennen ja trotzdem durch :(

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Brennen sie durch oder geh durch Erschütterungen kaputt?

Kommentar von Craygo ,

die brennen durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community