Biotechnologische Herstellung von Insulin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man entnimmt der Bauchspeicheldrüse (Mensch/Schwein) das Gen, welches für die Insulinherstellung nötig ist.
Dieses wird dann in das Plasmid eines Prokaryoten eingefügt und verklebt.
Der Prokaryot wird angezüchtet als Kultur und gibt das Insulin also Stoffwechselprodukt ab.
Ab in die Zentrifuge und tada haste Insulin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PixelMinerXXL
24.04.2016, 09:44

Kannst du mir das vielleicht mal ein bisschen genauer erklären? wäre sehr lieb! :)

0
Kommentar von Knide
24.04.2016, 10:35

Jo klar.

0

Was möchtest Du wissen?