BIOS Ram-Frequenz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sieht meiner Meinung danach aus, als wenn eine andere Komponente mit der Taktung nicht zurecht kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fireteufel
15.06.2016, 08:19

Könnte schon möglich sein, da das System nicht mehr das jüngste ist ;). Wenn ich den CPU übertakte läuft alles optimal und die RAM-Frequenz auf Auto stelle taketet er auch mit einen Verhältnis 1:1 zum FSB mit 333 MHz..... Aber welche Taktung wird im BIOS angegeben die reelle oder die effektive?

0

Im BIOS wird die reelle Taktung angezeigt, nicht die effektive.

MfG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fireteufel
15.06.2016, 09:49

Alles klar ich danke dir :D. Mittlerweile ist mir aufgefallen dass der Strap auf 400 MHz war der FSB aber auf 333, also runtergestellt und siehe da es passt... Übertakten des RAM's klappt soweit auch, nur 1335 MHz will mein 800 MHz RAM nicht mehr, da wird auch erst garnicht mehr gebootet^^. Noch mal kurz eine andere Frage wenn ich den FSB auf 402 anhebe (nur als Beispiel) und den Strap auf 400 stelle, habe ich das Problem das nicht gebootet wird, hättest du da eine Idee wieso das so ist? 

0