Frage von philimo, 115

Bios erkennt Festplatte, aber Betriebssystem startet nicht?

Ein Freund hat mir seinen PC vorbeigebracht zum neu aufsetzen. Ich hab seine Festplatte genommen, Windows 10 x64 draufgespielt, probiert, passt, auf meinem PC läufts. Hab die Festplatte in seinem PC wieder eingebaut, jetzt bekomm ich nach dem BIOS immer die Meldung, dass keine Festplatte vorhanden sei, im BIOS hab ich dann nachgeschaut, wie die Startreihenfolge aussieht und siehe da, die Festplatte ist ganz oben in der Liste und daher vermute ich, dass das BIOS die Festplatte erkennen dürfte.

Kennt da jemand eine Lösung?

PC hat folgende Hardware: Intel Core 2 Duo, 4GB DDR2 RAM und ne GeForce 9700

Danke an jede Hilfe.

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer & PC, 49

Hallo philimo,

Es ist sehr wichtig, dass du das Betriebssystem installierst, während die Platte an diesem Rechner angeschlossen ist, wo diese benutzt wird. Wenn du das Betriebssystem auf deinem Rechner installierst, hat er unterschiedlieche Komponente zu diesen des Rechners deines Freundes, was sehr wahrscheinlich zu den von dir beschriebenen Problemen geführt hat.
Probiere es Windows direkt an dem Rechner deines Freundes zu installieren und melde dich, wenn es wieder nicht funktioniert.

lg

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer & PC, 63

Hallo,

vermutlich ist auf der Festplatte kein Bootloader. Mit Hilfe eines Installationsdatenträgers kannst du eine sogenannte Computerreparatur versuchen. Das Programm untersucht dann dein System nach Windows-Installationen und passt die Bootdateien entsprechend an. Führt das nicht zum Erfolg, findest du hier weitere Tipps:

http://www.tecchannel.de/pc_mobile/windows/2079024/windows_10_bootmanager_anpass...

Hinweis: Eine Win-7-DVD konnte bei mir den Bootloader einer Windows 10-Installation automatisch reparieren, mit einer 10er-DVD ging es nicht. Wunder gibt es immer wieder ...

Viel Erfolg!
Culles

Kommentar von philimo ,

Herzlichen Dank :)

Naja, hab mittlerweile die Festplatte formatiert und beim PC auf der sie normalerweise drinnen ist angeschlossen und das Win-7 Setup gestartet von ner CD es läuft, aber leider ist es nur eine 32 Bit Version, ob Win 7 oder 10 ist nebensächlich, aber 64 Bit wären dann doch fein und die setup.exe eines 64bit Systemabbilds kann ich nicht auf nem 32 bit System ausführen.

Ich werd später vielleicht noch via USB die x64 Version installieren. Denn Adobe CS 6 funktioniert nun mal leider nicht auf 32 bit.

Antwort
von Denno2015, 78

Das kannst du vergessen was du machst. Du musst Windows auf dem Rechner aufspielen in dem die Platte verbaut werden soll.

Antwort
von Erklaerbaer17, 56

Hast du auch im Bios nachgeschaut ob es die Masterplatte ist? Hat mit der Reihenfolge nix zu tun.

Aber wieso eigentlich so umständlich?

Egal wenn das Bios die Festplatte erkennt ist schon mal alles Sahne. 

Kann aber noch 2 andere Gründe haben.

1. Nicht als Master erkannt

2. Dein Kumpel hat ein ganz anderen Anschluss sprich die Festplatte braucht ein anderes Format.

Kommentar von philimo ,

Hab nachgeschaut, BIOS erkennt die Platte, sie ist auch als Master gelistet, aber nach dem BIOS gehts einfach nicht weiter, zack Fehlermeldung, keine Platte erkannt.. 
Ich hab auch versucht, mit ner Installations-CD einfach direkt den PC neu aufzusetzen, da kommt dann halt Standardmäßig von der CD "Windows-Dateien werden vorbereitet" dann gehts auf nen anderen Screen weiter, auf dem es quasi hängen bleibt..

Ich werd die Festplatte mal formatieren, und letzteres Prozedere erneut versuchen

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Viel Glück

Kommentar von philimo ,

Danke, ich meld mich sonst nochmals. Hättest du zur Not eine andere Idee, falls diese nicht funktionieren sollte?

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Bin schon am Hirnen, aber aus der Ferne schwierig. Kennst sicher riesen Problem kleine Ursache :D Deswegen  manchmal die dumm erscheinenden Nachfragen*smiles

Kommentar von philimo ,

Ja :D die Win7 Installations-CD is am laufen, momentan steht aufm Screen Setup wird gestartet, also ich denke, dass die Festplatte erkannt wurde, aber sagen kann ichs auch erst später, davor war nur der Screen zum auswählen der Sprache. Mal schauen, ob das Setup wirklich startet. :D

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Klingt ganz danach das alles beste Sahne ist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community