Biomedizinische Analytik Angst vor Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man mit sowas arbeitet, trägt man normalerweise Schutzkleidung, die verhindert, dass man sich mit irgendwas infiziert.

Die Wahrscheinlichkeit, dir in der U-Bahn oder sonst irgendwo eine Krankheit einzufangen ist bedeutend höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man (und der Rest des Labors) ordentlich arbeitet ist das Risiko sehr gering. Du kommst ja im Normalfall nicht in direkten Kontakt (Hautkontakt, Einatmen, Schleimhäute) mit den Proben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?