Frage von Juliana7, 30

Biologieaufgabe (Masern)?

Kann mir bitte jemand bei dieser Aufgabe helfen. Lisa hat Masern.Ihre beste Freundin Marie will zum spielen vorbei kommen. Die Mutter von Lisa willigt ein, als sie hörte das Marie selber bereits die Masern hatte. Warum darf Marie zu Besuch kommen, obwohl Lisa krank ist? Erkläre ausführlich.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von authumbla, 16

Im Blut von Lisa kreisen seit sie die Krankheit durchgemacht hat, Antikörper gegen Masern. die werden sofort aktiv, wenn wieder Masernviren in ihren Körper gelangen und veranlassen, dass schnell weiße Blutkörperchen gebildet werden, die genau auf die Masernviren spezialisiert sind und töten die Viren.

Antwort
von Bo877, 20

Man kann die Masern nur einmal im Leben bekommen. Das Durchmachen der Krankheit hinterlässt eine dauerhafte Immunität. Daher ist Marie nicht mehr gefährdet.

Das kannst du anhand der Stichpunkte gut googeln :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten