Frage von loryshka, 154

Biologie: Unterschiede Zellen, Gewebe usw.?

Ich schreibe nächste Woche Bio-Klausur und werde aus diesem Thema einfach nicht schlau. Hoffe mir kann wer anders weiterhelfen! Meine Frage: was ist der Unterschied zwischen Zellen, zellverbänden, Organen und Geweben? Bitte so knapp wie möglich erklärt, danke!

Antwort
von ThomasJNewton, 104

Du musst einfach mal ganz locker die Zusammenhänge auf dich wirken lassen.
Locker deswegen, weil das nicht jemand entworfen hat, erst recht nicht so, dass es leicht verständlich ist.
Es gibt da keine einfachen Regeln, weil niemand sie geschrieben hat und niemand sich danach richtet.

Es gibt eben die Zelle und den Organismus, einen Menschen z.B.
Und dazwischen all das Wirrwarr.
Und beliebte Themen wie Cytologie und Anatomie, und eher unbeliebte wie Histologie.

Die Abgrenzung ist schon eher praktisch, was ist ein Organ?
Die Leber ist ein Organ, und die Haut. Beide bestehen aber aus verschiedenen Geweben.
Und onto- und phylogenetisch reicht die Haut mehr oder weniger weit in den Verdauungstrakt. Ist der Mund noch Haut oder schon Darm, oder die Speiserohre, der Magen. Oder vom anderen Ende der After, Enddarm, Dickdarm?

Der Mensch und andere Mehrzeller haben halt verschiedene Stufen der Unterscheidung. Oder Organisation.
Zellverbände würde ich da erst mal zurückstellen, denn ich kann sie nicht recht von Geweben unterscheiden. Auch weil mein Studium schon lange zurück liegt und das nicht mein Spezialgebiet war und ist.

Also gibt es verschiedene Stufen der Komplexität, und alle dienen nur unserem Verständnis!

  • Zelle
  • Gewebe
  • Organ
  • Lebewesen
  • Gruppe von Lebewesen, wie Bienenschwarm oder Sippe

Es gibt keine tieferen Geheimnisse als deinen Lernstoff, und wenn es sie gibt, ist es neuer Lernstoff.
Bis du irgendwann Professor bist, oder eben nicht.
Ich bin auch keiner, und komm recht gut damit klar.

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 154

Die Zelle ist dabei die kleinste Einheit.

Sind mehrere Zellen mit gleichem Aufbau in einem Verband zusammengschlossen, so spricht man von Gewebe (z.B. Knochen)

Sind mehrere verschiedene Gewebe zusammengeschlossen und erfüllen eine/mehrere Funktionen zusammen, so spricht man von Organen (z.B. Leber)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community