Biologie. Schweinehirn sezieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.  Du weißt aber schon, dass du Schweinehirn, wenn überhaupt, nur in Hälften (längs geteilt) erhalten kannst?

2.  Wäre toll, wenn jemand mir simpel erklären könnte, wie man Anfängt, und dann weiter vor geht

Wenn überhaupt, müsste eure Biolehrerin euch beiden mal vorab erläutern, wie man das am besten macht. Dazu müsstet ihr euch natürlich schon mal mit der Anatomie und der Funktion der Gehirnes beschäftigt haben. Hier reicht der Platz leider nicht, um das vernünftig zu erklären, schon gar nicht ohne Anschauungsobjekt. 

3.  Außerdem würde ich noch gerne wissen, kann man ein Gehirn einfach so im Restmüll entsorgen

Wenn es vom Schlachter bzw. Fleischerei bezogen wurde, ist das erlaubt.

Kleiner Tipp: Wenn ihr euch das besorgt, bittet darum, dass noch ein Stück vom Rückenmark (so um die 5 bis 6 cm) dran bleibt. Der Anfangsteil des Rückenmarks steuert viele lebenswichtige Funktionen.

Viel Glück und Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehmm habt ihr das mit eurer Lehrerin abgesprochen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamfire
27.09.2016, 20:55

Natürlich. Unsere Lehrerin stellt uns Handschuhe und die anderen Materialien zur Verfügung. Das übergeordnete Thema, ist Organe des Menschen, und andere sezieren dann auch mal ein Schweinehertz oder eine Rinderleber vor der Klasse. 

0

Also ich habe vor drei Jahren einmal ein Auge und ein Gehirn seziert.

Das Auge war verdammt eklig, und nachdem ich das Gehirn seziert habe konnte ich einen Weile kein rohes Hackfleisch sehen 😹

Alles in allem fand ich das aber recht interessant, genau erinnern kann ich mich aber nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürft ihr das denn? Wenn ihr es nicht schon getan habt, würde ich da wirklich mal nachfragen (Kann mir auch vorstellen, dass einigen Mitschülern da schlecht wird).

Ich glaube übrigens nicht, dass dir hier irgendjemand den exakten Sezierungsvorgang über Internet erklären kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamfire
27.09.2016, 20:53

Ja wir dürfen. Unsere Lehrerin, würde das sogar begrüßen.

0
Kommentar von Everklever
27.09.2016, 22:54

Dürft ihr das denn? Wenn ihr es nicht schon getan habt, würde ich da wirklich mal nachfragen  (Kann mir auch vorstellen, dass einigen Mitschülern da schlecht wird).

In einigen Gegenden (auch in Deutschland) wird das gegessen oder zu bestimmten Wurstsorten mit verarbeitet.

Ich glaube übrigens nicht, dass dir hier irgendjemand den exakten Sezierungsvorgang über Internet erklären kann.

Da hast du Recht. Das sollte die Lehrerin mit den beiden Schülerinnen vorab mal üben.

0