Frage von xxViktoria, 51

Biologie oder Physik Grundkurs, Thüringen?

Hallo Community! :D

Ich befinde mich zurzeit in der zehnten Klasse eines Gymnasiums in Thüringen und denke über meine Kurswahl in Bezug auf die Naturwissenschaften nach.

(In Thüringen ist es Pflicht eine Naturwissenschaft grundlegend, eine andere erhöht zu wählen)

Bisher habe ich mich für den Chemie-Leistungskurs entschieden, da ich auch die Chemie BLF schreiben werde.

Nun stellt sich die Frage, ob ich Physik oder Biologie als Grundkurs nehmen soll.

Physik an sich finde ich nicht sonderlich schwer. Nur ist dort das Problem, dass wenn man ein Thema nicht verstanden hat, es nichts bringt auswendig zu lernen, wenn einem das Verständnis dazu fehlt.

Biologie finde ich auch nicht allzu schwer. Wenn man dort ein Thema nicht verstanden hat, lernt man es auswendig und würde zumindest weiter kommen als in Physik. Nur mag ich das Thema Genetik nicht so.

Was würdet ihr an meiner Stelle wählen? Biologie oder Physik und warum? Danke im Voraus für eure Hilfe :)

Antwort
von Askchocolate, 35

An deiner stelle würde ich den Biologie Grundkurs wählen, ich bin auch in der zehnten Klasse und nehme Biologie als Leistungskurs. Im Fach Biologie geht es ja nicht durchgehend um Genetik. Außerdem denke ich könntest du in Bio Vorteile haben im Thema Biochemie wegen deinen Kenntnissen (dafür dass du Chemie als Leistungskurs nimmst solltest du ja schon relativ viel wissen). Ich persönlich mag Physik gar nicht und habe es auch abgewählt weshalb ich jetzt nicht genau beurteilen kann ob es wirklich "schlechter" ist, aber wie gesagt ich würde Bio wählen. Viel Glück bei der Wahl hoffe ich konnte irgendwie helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten