Frage von Oldbutgold38, 44

Biologie Down-Syndrom Präsentation?

Ich bereite gerade meine Präsentation für Bio vor und hab paar Fragen zum Down Syndrom. Ich hab viel gegoogelt versteh es trotzdem nicht ganz.  Also es gibt 3 Arten. Die Freie Tridomie 21 bei der das Chromosomenpaar 21 sich normalerweise trennt, aber weil sie sich nicht trennt und somit ein Chromosom zu viel hat, entwickelt sich das Down Syndrom. Also hat man 47 statt 46 Chromosome in der Eizelle oder wo ? Und bei der Translokationstrisomie 21 hängt sich das 21. Chromosom an ein anderes und die verschmelzen dann. Gelangt es also so in die Eizelle oder wohin & wie ?
Und die letzte art ist die Mosaik Trisomie 21 versteh ixh überhaupt nicht... Kann mir jmd das eklären ? :(
Und iwo stand, dass man Down Syndrom auch Trisomie21 nennt, weil das 21. Chromosom verdreifacht, anstatt verdoppelt wird. Wohin gehört das ?
Könnt ihr vllt auxh eure Quellen angeben bitte ?

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 19

Da bist du ja noch ganz am Anfang der Recherche.

 weil das 21. Chromosom verdreifacht, anstatt verdoppelt wird

Es wird nicht verdreifacht, sondern durch einen Fehler in der Meiose wird der Chromosomensatz nicht richtig getrennt.

Schau dir die Grundlagen der Meiose an.

Wenn eine Keimzelle, die 24 Chromosomen hat, zur Befruchtung gelangt, hat die Zygote eben 47 Chromosomen. Alle weiteren Körperzellen gehen durch Teilung (Mitose) aus der Zygote hervor und besitzen dann ebenfalls 47 Chromosomen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community