Frage von Kessiemausie, 30

Biologie 9. Klasse - Wie ist ein Chromoson aufgebaut?

Ich verstehe das Arbeitsblatt nicht so ganz. Unsere Lehrerin hat aber gesagt, dass im Internet manchmal die Sachen anders genannt werden und somit ich nicht dort nachlesen soll.

Antwort
von superbrain99, 30

Also ein Chromosom ist in immer in X Form
Dieses X besteht aus zwei Hälften. Diese heißen Chromatide und sie enthalten exakt die gleiche Erbinformation. Diese beiden Hälften werden durch das Centromer zusammengehalten
Ich hoffe du hast es jetzt verstanden😊

Kommentar von Kessiemausie ,

Ahhh! Ok, das ergibt mir schon einmal mehr Sinn. Danke! :)

Kommentar von superbrain99 ,

gerne😊

Antwort
von Timiwas, 23

Im Zellkern, oder - je nach Zelle - da wo sonst die Erbsubstanz ist, liegen dünne, lange Schnüre vor: Chromatinfäden. Diese wickeln sich um Proteine und bilden so eine dickere Schnur. Diese verzwirbelt sich dann noch, sodass sie dicker und kürzer wird, dann hast du Cromatiden. 2 Chromatiden zusammen ergeben ein Chromosom, wenn sie am Zentromer ( Der Punkt wo die Linien bei dem X sich schneiden) verbunden sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten