Frage von MerlinRenegade, 18

Bioethanol ersetzen durch Feinsprit F25 2% MEK?

Für Betrieb von Tischfeuer. Geht das? Rückstände / Abgase in der Luft? Russ- und Rauchentwicklung?

Danke den Wissenden

Antwort
von PeterJohann, 13

Laut dem Datenblatt von Alcosuisse enthält der Kram nur Ethanol (92,1 % m), Wasser (5,9 % m), Methylethylketon (MEK) (2,0 % m) .

MEK wird oft als Vergällungsmittel von Ethanol genommen und die Mischung wird in der pharmazeutischen Industrie und der Kosmetik verwendet. 

Ich hätte kein Problem damit es zu verwenden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community