Frage von abader000, 63

Bio Referat - Lebensraumfremde Arten gesucht!?

Hallo! Muss im BioStudium ein Referat über so genannte invasive Arten (Pflanzen/Tiere/Pilze) halten. Also Arten die eigentlich in ihrem Lebensraum fremd sind, sich jedoch trotzdem etablieren konnten. (Egal ob von selbst oder durch den Menschen eingeschleppt). Auch Neobiota genannt.
Kennt irgendjemand eine Art welche spannend ist und über die auch (Quellenmäßig) umfangreiche Information zu finden ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mikkey, 26

Um nicht so weit in die Ferne zu schauen:

Waschbären

Wollhandkrabben

Grauhörnchen

Riesenbärenklau

Alles bei uns

Antwort
von Ninni381, 43

Hi, da gibt es doch eine bekanntere Geschichte mit einer Kröte in Australien; die wurde zunächst quasi "einführt", doch dann hat die Natur zurückgeschlagen und die Kröte wurde zur Bedrohung des Ökosystems. Also ich fände einen kritischen Vortrag über kurzgedachte menschlich-motivierte Eingriffe und deren tatsächliche Auswirkungen auf die Natur superspannend!!!

Kommentar von abader000 ,

Super danke! Welche Kröte das genau ist weißt du aber nicht oder?

Kommentar von Ninni381 ,

Habe eben mal nachgekuckt, es ist wohl die Aga-Kröte;-)

Kommentar von Ninni381 ,

Habe grad noch eine Idee- diese "Killerbienen"! Das ist doch auch eine menschenverursachte Kreuzung, die letztendlich so aggressiv und gefährlich geraten ist, dass sie sogar Menschen tötet...

Kommentar von abader000 ,

Daaanke! Werd mir das mal anschauen :)

Antwort
von Yoko37, 11

Interessant finde ich auch, wenn exotische Tiere ausgesetzt werden und sich dann Vermehren und zur Plage werden.

Hier ein Link als Beispiel. :)

http://www.sueddeutsche.de/wissen/reptilienplage-pythons-in-der-stadt-1.33517

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community