Binomische Formel, kann jmd helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn da nur steht, du sollst faktorisieren, dann brauchst du eigentlich gar keine binomische Formel. Du kannst einfach a ausklammern:

a²+6a-a+16a² = 17a²+5a = a*(17a+5)

Binomische Formel sollte hier gar nicht möglich sein, weil du kein Glied ohne a hast. Wenn du (wie du geschrieben hast) für b die 4a hernehmen würdest, wärs ja einfach (1a + 4a)² = (5a)² = 25a².


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal du musst den Term erst zusammen fassen und dann mal schauen welche passt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

17a² + 5a

=a(17a + 5)

mehr geht da nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das zusammenfassen 6a-a ist da selbe wie 5a und die anderen beiden lassen sich auch zusammenfassen zu 17a^2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicinini
26.04.2016, 21:42

Da steht dann also 17a^2+5a

0
Kommentar von nicinini
26.04.2016, 21:50

a^2+6a-a+16a^2 und b= 4a weist du. ja ok zum faktorisieren musst du anders vorgehen du könntest b zum beispiel einsetzten a^2 + 4a +a + (4a)^2 ist das gleiche wie oben nur anders ausgedrückt und dann a^2 + ab + b^2 und dann fehlt dann ja was also a^2 + 2ab + b^2 - ab und da kannst du Dan die bin. Formel anwenden (a+b)^2 -ab. hilft dir das?

0