Frage von Jenlicious, 44

Binome, Regeln?

Hallo zusammen!! Ich habe eine Frage und zwar: Kann mir jemand die genaue Reihenfolge bzw. Ablauf der Umformung in Binome, also Binome rückwärts schildern? Ein Beispiel wäre:

6ax + 4ay - 6bx -4by Nun brauche ich hier die binomische Schreibweise.. Kann mir jemand helfen?? Ich wäre dankbar

Vielen Dank.

Liebegrüsse

jenlicious

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 23

Hallo,

versuche, aus den Summanden 6ax+4ay-6bx-4by so gemeinsame Faktoren auszuklammern, daß in den Klammern gleiche Terme übrigbleiben.

Aus 6ax+4ay läßt sich 2a ausklmmern:

2a*(3x+2y)

Aus -6bx-4by läßt sich -2b ausklammern:

-2b*(3x+2y)

Nun hast Du den Term 3x+2y bei beiden Klammern gemeinsam und kannst diesen wiederum ausklammern:

2a*(3x+2y)-2b*(3x+2y)=(2a-2b)*(3x+2y)

Wenn Du das ausmultiplizierst, kommst Du wieder auf 6ax+4ay-6bx-4by

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Jenlicious ,

Danke dir :)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 15

das hat nichts mit Binom. Formeln zutun; ausklammern und in ein Produkt

verwandeln;

6x(a-b) +4y(a-b)

(a-b)(6x+4y)

Kommentar von Jenlicious ,

Stimmt! Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten