Frage von Freeware, 187

Binich schwul?

Hallo Community ich bin frisch 18 geworden. Trotzdem schwanke ich noch oft genug zwischen der Hingabe von geschlechtern . Generell stehe ich auf Frauen ,doch ich habe auch oft genug das verlange mit einem Mann zu schlafen. Einmal war ich kurz davor es mit einem  zu tun hab aber dann doch kurz bevor es so weit war die Lust und  das Verlangen  verloren es auszuprobieren . Manchmal fühle ich mich stark , manchmal gar nicht zu Männern hingezogen . Zu Frauen aber immer. Was meint ihr kann man mit 18 noch Schwankungen was die sexualität angeht haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von letsescape, 96

Natürlich kann man auch noch mit 18 seine Sexualität in Frage stellen, das ist ganz normal. Manche finden es früher heraus, manche später :) da du ja sagtest, dass du auf Frauen stehst, dich aber auch von Männern angezogen fühlst, könntest du ja bisexuell sein. Es gibt ja nich nur hetero und homosexuell. An deiner Stelle würd ich mich mal etwas schlau machen und über verschiedene Sexualitäten etwas lesen :) denn es gibt ja sehr viele und vielleicht identifizierst du dich dann auch mit einer. Aber keine Sorge wenn dir das auch nicht passiert, man liebt einfach wem man liebt, da ist es doch egal welches Geschlecht der andere hat :D
Liebe Grüße

Antwort
von Tige8822, 68

Nein bist du nicht

Antwort
von Wuestenamazone, 70

Wenn bist du bi. Aber du hast das mit dem Mann abgebrochen und Frauen ziehen dich mehr an. Ich denke nicht, dass du schwul bist.

Kommentar von Freeware ,

Okay danke für die schnelle Antwort

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ja und Danke für die tolle Bewertung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten