Frage von LoveMyCipy, 63

BinI ich zu dick?

Ich bin 16 Jahre alt und ich war früher immer eher untergewichtig und konnte essen was ich wollte. Seit ich aber 15 bin merke ich, dass ich eher auf meine Figur achten muss....ist das normal? Ich habe im stehen einen sehr flachen Bauch aber wenn ich sitze habe ich total viele Speckrollen. Das stört mich total. Ich habe auch schon darüber nachgedacht weniger zu essen aber ich weiss nicht ob das etwas bringen soll. Ich fühle mich einfach unwohl in meinem Körper und habe Angst dass ich weiter zunehme und irgendwann dick werde. Hat jemand Erfahrung mit diesem Thema?

Antwort
von Flammifera, 14

Hey :)

Du schreibst, dass ich 46Kg bei 164cm wiegst - damit bist du immer noch eher untergewichtig. Abnehmen solltest du also wirklich nicht. Selbst mit 10Kg mehr auf der Waage wärst du noch absolut in dem Gewichtsbereich, der von den meisten als schlank angesehen wird.

Dass du früher weniger gewogen hast, ist natürlich logisch. Du hast weibliche Formen entwickelt, bzw. dein Körper ist immer noch in der Entwicklung und dazu gehört auch ein wenig mehr Gewicht.

Sitzt du denn wirklich richtig aufrecht? Das tun die meisten Menschen nämlich nicht und dann hat jeder im Sitzen ein paar Röllchen am Bauch. Das ist aber hauptsächlich Haut. Und selbst, wenn man ganz aufrecht sitzt, wird der Bauch immer noch etwas zusammen gedrückt, sodass sich auch immer noch Hautröllchen bilden.

LG

Antwort
von putzfee1, 19

Also, ich fasse mal zusammen: 16 Jahre, 1,64 m groß, Gewicht 46 kg.

Du bist nicht dick, sondern untergewichtig. Bei jedem, auch bei Untergewichtigen bilden sich im Sitzen (vor allem, wenn man krumm sitzt) Rollen am Bauch. Das ist aber kein Fett, sondern ganz einfach die Haut, die sich zusammen schiebt.

Du solltest unbedingt mindestens 6 Kilo zunehmen, damit du wenigstens an die Untergrenze des Normalgewichts kommst.

Antwort
von canseeey, 32

Das ist normal, dass viele ab dem Jugendalter nicht mehr essen können was sie wollen ( leider ). Du solltest nicht weniger essen sondern lieber ausgewogen und immer mal Sport treiben. Dazu brauchst du Motivation und Disziplin. Viel Erfolg :-) 

Kommentar von Pangaea ,

Wieso gibst du dieser Fragestellerin, die deutlich untergewichtig ist, noch Tipps zum Abnehmen?

Kommentar von canseeey ,

Weil dies zur Zeit meines Kommentares noch nicht deutlich war.

Antwort
von TylerDurden11, 7

Hallo  LoveMyCipy,

erst mal ne Laienantwort. Als ich Teenager war hab ich auch gefuttert wie ein Scheunendrescher. Ich hab damals regelmäßig Schnitzelwettessen gegen Fettsäcke gewonnen. Jetzt bin ich den den Tweens und frage mich wie in aller Welt ich so viel essen konnte. Irgendwann pendelt sich das glaube ich ein.

Es ist auch normal, dass der Bauch in sitzen dicker aussieht als im stehen. Ist bei allen so. 

Antwort
von dana12344, 25

Also ich glaube das das nicht so schlimm ist das du mittlerweile zunimmst. Um ein besseres Gewissen zu haben kannst du aber auch Sport machen

Antwort
von Snf16, 23

Das ist völlig normal!

Antwort
von ritterrost1918, 27

Das ist völlig normal
Aber wie viel wiegst du?

Kommentar von LoveMyCipy ,

Ich wiege 46kg und bin 164cm

Antwort
von Einhorn64, 27

Wie groß und wie viel wiegst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten