Frage von Nici23, 56

Bindungsspiele Welpen?

Hallo,

haben seit knapp 2 Wochen einen Welpen (Französische Bulldogge). Es klappt ganz gut, außer das sie ab und an mal etwas stur ist. Manchmal habe ich das Gefühl, sie vertraut uns nicht zu 100 %. Habt ihr da Vorschläge wie man das aufbauen kann? Am Wochenende besuchen wir auch eine Welpenschule.

Lg

Antwort
von FeeGoToCof, 51

Bulldoggen sind keine Malinois!! Die sind stur!

Kommentar von Nici23 ,

Das ist mir klar, habe mich da schon erkundet. Das ist ja auch nicht meine Anliegen. Also bitte lesen, bevor man solche Antworten von sich gibt ;)

Kommentar von FeeGoToCof ,

Gelesen habe ich und deshalb bekamst Du auch diese Antwort!

Sie sagt alles aus. Was erwartest Du denn von einem Welpen, der gerade mal 2 Wochen bei Euch ist?

Vertrauen aufzubauen dauert!!

Immer wieder positiv bestärken.

Kommentar von Alicechen1234 ,

Ja klar dauert dass bis das vertrauen da ist aber sie hat doch nur gefragt wie man das am besten machen kann ! Also ich hab dass jetzt nicht so verstanden wie du @FeeGoToCof

Kommentar von FeeGoToCof ,

Man muss keine Spiele machen. Wenn man "MIT" seinem Hund ist (und das ist man bei einem Welpen ohnehin), dann schließt sich der Hund automatisch dem Menschen an.

Anders ist es, wenn der Hund nicht in menschlicher Obhut geboren wurde, oder aufgewachsen ist (Straßenhund Tierschutz).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten