Bindungsangst hilfeeeee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kenne ich sehr sehr sehr gut. Ich glaube du hast einfach nur Angst dich in dieser Sache zu verlieren und im Unterbewusstsein denkst du dir wahrscheinlich schon welche Folgen es haben könnte, wenn es nicht klappt. Habe so welche Momente sehr oft. Ich kann dir nur sagen, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Man muss manche Dinge einfach auf sich zukommen lassen und wenn du dann enttäuscht wirst dann weißt du das du es versucht hast, und das es nicht an dir lag. Enttauschungen kann man überwinden aber verpasste Chancen vergisst man irgendwie nie. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann sag Ihm dass! entweder er kann damit um oder er hat auf sowas keine

Lust in beiden Fällen hast du Klarheit und tust niemanden weh ;)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hast du Angst davor dich selbst verlieren zu können. Aber lass dir gesagt sein, sich zu verlieren gehört mit dazu sich zu finden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalala0076
11.06.2016, 02:17

ich weis nicht was ich dagegen tun kann....

ich mag ihn ya aber das steht halt zwischen uns... und belastet

0

Mit Ihm darüber reden wie er es sieht eine Lösung finden und dich nicht sofort total binden sondern alles nach und nach langsam angehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lalala0076
11.06.2016, 02:18

das problem hierbei er verliert oft die grenze und kommt mir zu nahe da er schon gefühle hat....

0