Bindungsangst alleine überwinden. Wie schaffe ich das?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso denn direkt binden? warum bleibt ihr nicht freunde.

ich meine ,wenn er dein problem kennt  ,wird er wohl wissen dass es zeit braucht und solangen könnt ihr einfach beste feunde oder so sein und auch so zeit verbringen. und wenn du irgenwann selbst merkst was für ein tollr mensch er ist und du ihn super gut kennst und ihm vertraust und alles und für dich selbst merkst dass du mehr willst ,dann kannst du ihn ja mal darauf ansprechen ob er es versuschen möchte. Ich würde dir nicht empfehlen so ein großes hin und her zu machen,denn dann bist du ihn schneller los,da du ach mit seinen gefühlen hin und her sprigst. weißt du?

Freundschaft ist sowieso die beste  basis für eine beziehung. vorallem wenn du sagst dass du angst hast . wenn ihr erstmal lange freunde seid ,weißt du auch ,auf wen du dich einlässt und wer dieser mensch ist.

Aber an sich muss ich dir eins sagen ! Habe keine Angst! Es ist verständlcih,dass sich eine Angst entwickelt wenn viel schief gelaufen ist.  Aber du musst den Beziehungskram einfach anders sehen . Schau mal es gibt sooo viele Mensch auf dieser Welt . man kann von niemandem verlangen dass der erste der einem über dem weg läuft und sympathisch ist ,der richtige ist . deswegen ist es wichtig selbst zu erkennen , dass es das normalste der welt ist wenn zwei leute zusammen kommen ,weil sie sich sympathisch sind oder sich trennen weil es da draussen vielelicht noch wen besseres für einen oder für den anderen gibt. du musst lernen alles etwas lockerer zu sehen und dir dabei selbst immer treu zu bleiben .

Stelle in einer beziehung deine grenzen ,finde einen der neben dir eine Sonne scheinen lässt und dir ein gutes gefühl gibt und genieße es doch auch einfach mal :)

Viel Glück und Erfolg wünsche ich dir meine Liebe. <3

Liebe Grüße Lina :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung