Frage von Siana11, 63

Bindung zu Eltern?

Haai Leute, ich wollte euch mal fragen was für eine Bindung ihr zu euren Eltern habt? Liebt ihr sie über alles oder sind sie euch eher gleichgültig? In meiner Situation finde ich es ziemlich seltsam dass ich keine Bindung zu meinen Eltern verspüre, wahrscheinlich ging das früher mal kapputt und so sind sie mir ein wenig gleichgültig geworden, jedoch finde ich das ziemlich seltsam. Villeicht denkt ihr jetzt auch es ist "nur so eine phase" aber es ist schon diganze zeit so. Also wie steht ihr zu eiren eltern?

Antwort
von Kitharea, 37

Dass die Eltern einem egal sind kann viele Gründe haben und muss nicht heissen dass du keine Bindung hast - vielleicht tut es auch einfach zu weh um das an dich ranzulassen und deswegen bist du gefühllos was das Thema betrifft. Das kann hier keiner wissen.
Ich selbst hab meine Eltern gehasst - naja - inzwischen verstehen wir uns super aber da waren paar Jahre lernen nötig - Abgrenzen und sagen was Sache ist.

Antwort
von HelmutPloss, 30

Ich hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Eltern. Der Kontakt war immer gut und ist nie abgebrochen. Sie waren in schweren Zeiten immer ein Rettungsanker für mich.

Antwort
von GothLightgirl, 24

Nein schon seit langen nicht mehr. Ich lebe der Zeit in einer Pflege Familie. Zwischen mir und meinen Eltern ist es leider eskaliert da meine Mutter und meine Schwester Zeugen Jehovas sind und ich mich aber als Satanist entwickelt habe. Mein Vater ist Psychisch krank und hat deshalb zum saufen angefangen und kommt davon nur noch schwer weg. Ab und zu sehe ich sie noch aber da meine Mutter und meine Schwester mich einfach mit meinem Vater alleine gelassen hat werde ich es ihr nie verzeihen. Ich hasse meine Schwester ab trünnig da sie mich immer vor meiner Mutter schlecht geredet hat. Und ich sei ja so böse nur weil sie nichts über Satanismus bescheid wissen. Das kotzt mich seid heute noch an das sie sagen das Gothic was mit Satanismus zu tun "hätte" so ein schmarn. Doch wo ich klein war hatte ich eine gute Bindung seid dieser kak passiert ist. Ich und meine Schwester waren un zertrännlich. Und dazu kommt noch das meine Mutter auch immer mich fertig gemacht hat wenn es meine Schwester gesagt hat. Ich war schon immer das schwarze schaf der Familie aber zum teil stimmt es ja ;)))

Kommentar von Siana11 ,

das tud mir leid:( aber ich finde schön dass du trotz allem deinen Humor behalten hast^^ noch eine etwas dumme Frage aber kannst du mir genau erklären was ein Satanist ist? ich weiss es nur so oberflächlich.

Kommentar von GothLightgirl ,

Naja also ein Satanist ist wenn man statt den Gott den Teufel anbetet. Leider gibt es ja zu viele Vorurteile gegen satanisten. Was auf gar keinen Fall stimmt. Ich bin seid 4 Monaten Satanist und ich muss sagen die sind netter als manche andere :)) Ein Satanist macht außerdem Rituale um es sich meistens um Dämonen und Geister zu beschwören handelt. Jetzt denkst du bestimmt wir sind Psychopathen oder ? Nein nein wir sind ganz normal außer das wir halt an was anderes glauben ;)) und uns manchmal krasser anziehen als andere aber wir sind nicht verrückt oder so xD Aber dazu kommt noch das dass alles nicht so ungefährlich ist. Wenn man durch Beschwörungen irgendetwas falsch macht kann das schlimme folgen für den jenigen haben. Deshalb sollte man das niiiiiie alleine machen. 

Antwort
von ralarai, 38

mir gehts genauso wie dir.
ich weiß aber auch , wann und wieso diese bindung kaputt gegangen ist bei uns..
bist nicht der einzige mensch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten