Frage von LinkE19, 68

Binden oder Tampons, was soll ich nehmen?

Hallo, ich habe frisch meine Tage, heute ist der 3te Tag, und weis net was ich für das nächste mal nehmen soll, weil es für beides ja, bei mir persönlich, Vor- und Nachteile gibt :
Tampons : Vorteile :
Man kann Sport machen, es läuft nix aus, keine Geruchsbildung, Schwimmbad geht auch
Nachteile :
Ich finde das ein bisschen komisch mit dem einführen …
Binden : Vorteile :
Muss man nicht einführen, leichter Wechselbar
Nachteile :
Kein Schwimmbad oder Sport, eventuelle Geruchsbildung, verrutsch Gefahr, oder es kann auslaufen
Und wenn ihr irgend welche marken hat dann mal los.

Antwort
von Sunnycat, 46

Für mich überwiegen die Vorteile des Tampons eindeutig, ich würde nieee wieder Binden nehmen. Wenn du am Anfang (noch) nicht damit klar kommst, nimm anfangs Binden, mit ein bisschen Übung klappt es dann auch mit dem Tampon einführen, wirst sehen, wenn es klappt, willst du nichts anderes mehr....

Antwort
von nobodysweib, 30

Benutz einfach wonach dir ist, wenn du bequem zuhause bleiben willst sind Binden gut, wenn du Sport machen willst kannst du Tampons benutzen. Das einführen ist komisch, aber daran kann man sich gewöhnen.
Ich benutze inzwischen meistens eine Menstruationstasse und im Internet findet man auch noch andere Arten der Hygiene (z.b freie Menstruation oder Schwämmchen). Einführen oder außen bah hast du aber bei eigentlich allen.

Antwort
von Liora123, 21

Ich nehme immer Binden, doch für Schwimmbad oder Sport nehme ich Tampons (also beides). du kannst Binden mit Flügeln kaufen, sodass nichts verrutscht und wenn du angst hast, da läuft was aus , dann kaufe dir einfach größere Binden (also stärkere als die normalen). Tampons sind auch gefährlich, weshalb du sie niemals in der Nacht tragen solltest. Die Krankheit die du bekommen kannst, wenn du einen Tampon zu lange drinnen lässt, heißt TSS (Toxisches Schocksyndrom)
TSS kann zu schweren Schädigungen führen (Nierenschädigung,
Leberfunktionsstörung, Multiorganversagen). Obwohl das Risiko eines TSS
gering ist, sollte der Tampon alle vier bis acht Stunden gewechselt
werden...



Antwort
von delena0207, 30

Ich verwende beides, je nach Laune. Bei meiner letzten Periode habe ich zum ersten Mal eine Menstruationstasse verwendet. Wie gesagt, je nach Laune.

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 12

Hallo LinkE19,

es gibt immer Vor- und Nachteile. Letztendlich musst du dich entscheiden, womit du dich wohler fühlst. Schau gerne mal auf unserer Website vorbei, wenn du mehr Fragen hast: http://www.herzensschwester.de/tampons-oder-binden.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von Hayvanimal, 39

Je nach tagesplanung kannst du da ja variieren :) Bei Sport Tampon, bei gemütlich Binde 

Antwort
von nutzernaemchen, 32

Aber du schreibst doch selbst schon hin, was die Vor-und Nachteile sind. Ich geb dir einen guten Rat: Nimm Tampons. Binden sind einfach eklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten