Binden oder Tampons-Pro und Kontra?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tampons sind zum Beispiel beim Sport angenehmer und stören nicht. Du hast nicht so ein nasses Gefühl in der Hose, wie bei einer Binde. Persönlich ziehe ich Tampons vor, weil ich sie einfach angenehmer finde. Außerdem zeichnet sich ein Tampon nicht so in der Hose ab, wenn du weißt was ich meine. Binden sind ja eher dick. Und du kannst natürlich mit einem Tampon auch ins Schwimmbad gehen. (Bring das als Argument, wenn du mit deiner Mutter diskutierst, falls du Schulschwimmen hast.)   ;)

Letztendlich musst ganz alleine du selbst entscheiden was du benutzt und womit du dich wohler fühlst. Sage deiner Mutter, dass es schließlich um deinen und nicht um ihren Körper geht. Du kannst in diesem Alter für dich selbst entscheiden was du besser findest. Pobiere es einfach mal aus.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen991
26.12.2015, 23:03

ich dürfte auch mit tampon nicht schwimmen gehen

0

Tampons sind hygienischer und sicherer, wenn du mich fragst. Außerdem sind sie einfacher zu transportieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen991
26.12.2015, 23:37

finde ich auch, auch wenn ich die längste Binde reintue muss ich bei meinen kleinen Unterhosen immer Blut wegwaschen

0

man ist nie zu jung für tampons,ich hab die von Anfang an benutzt. :D
1.es ist sicherer
2.Man hat einfach einen höhreren Komfort weil man nicht in seinem Blut sitzen muss
3.Man könnte sogar damit schwimmen gehen ;)
4.Man kann besser Sport damit machen!

Hoffe das kann deine Mutter überzeugen,viel Glück :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daspinkey
26.12.2015, 21:30

höheren*

0

du hast den falschen Ansatz. wieso muss du deine Mutter überzeugen, es ist schließlich dein Körper , und du entscheidst selbst welches Hygieneprodukt du nutzen möchstest.

Ich kann nur dazu sageh, jede Frau at unterschiedliche Vorstellungen von der eigene  Monatshygiene. 

Ich hab einmal mit Tampons angefangen und komme damit sehr gut kla.r ich würde nie oder nur in Notfall wieder auf Binden umsteigen.

Binden sind klebrig unhygienisch , man läuft ständig aus, wenn man nicht aufpasst und zudem muss man zu oft wechseln. 

Beim tampons spürt man nix, man riecht nix und zudem ist es sauber . grade beim Sport unheimlich praktisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung