Bindehautentzündung und arbeiten gehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst dich natürlich auch vom Arzt krank schreiben lassen und den gelben Schein beim Arbeitgeber abgeben - sonst darf er natürlich darauf bestehen, dass du deine Arbeitszeit einhälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gonero
23.12.2015, 15:07

Kann ich den Gelben Schein im Nachhinein noch einholen?

Aber ... er braucht sich nicht wundern, wenn ich jemanden mit der Bindehautentzündung angesteckt habe :/

Wenn ich denn dann jmnd damit angesteckt habe, werde ich dafür zur Rechenschaft gezogen?

0