Frage von Cupcake0106, 144

Kann ich mit einer Bindehautentzündung in die Schule gehen?

Ich habe verscheinlich eine Bindehautentzündung jedenfalls war es heute früh verklebt und es ist gerötet. Ist das ansteckend und kann ich in die schule gehen muss Ich zum artzt oder geht das alleine weg hab noch augenftropfen von einer Freundin bekommen wie lange dauert eine Bindehautentzündung

Antwort
von mycatmissy, 144

Geh zum Arzt. Ist ansteckend und wäre richtig unfair dann in die Schule zu gehen

Kommentar von Cupcake0106 ,

Ok danke

Antwort
von Taddhaeus, 123

1) Ja, das ist ansteckend - auch für dein zweites Auge. Also möglichst nicht am kranken Auge reiben und ganz sicher nicht danach das andere Auge anfassen.

Deswegen

2) Nein, nicht zur Schule - mindestens bis du beim Arzt warst. Wenn du in der Lage bist, dir nicht ständig ins Gesicht zu fassen, dann kannst du bald wieder zur Schule.

3) Fremde Augentropfen bitte nicht verwenden. Erstens weisst du nicht, ob die geeignet sind, zweitens hat deine Freundin vielleicht an die Flasche gefasst oder sonstwas mit den Tropfen gemacht.

Kommentar von Cupcake0106 ,

meine Freundin ist 29 die macht damit nix und sie hat sie noch nicht benutzt weil sie zwei verschrieben bekommen hatte

Kommentar von Taddhaeus ,

Wie du meinst. Deine Augen, deine Entscheidung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten