Frage von miaaim890, 29

Bindegewebsschwäche beheben?

Wenn man eine ererbte Bindegewebsschwäche hat, kann man das dann irgendwie ändern oder nur minimal verbessern?

Antwort
von gschyd, 6

Wie bereits erwähnt kannst Du vorbeugen

Allenfalls hilft auch eines dieser Hausmittel (weniger zum reduzieren sondern eher zum Status-quo beibehalten) - http://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/hausmittel-gegen-dehnungsstreifen.html

oder ein Kaffeepeeling :) - http://www.t-online.de/ratgeber/lifestyle/wellness/id_58897540/kaffeepeeling-cel...

Hier ein paar Tipps um Leitungswasser zum Trinken zu aromatisieren :)

So wird's nie langweilig - Geniess es :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Haut, 6

Hallo! Dass Frauen von Natur aus ein schwächeres Bindegewebe haben als Männer ist Dir schon bekannt?

Die Kollagenfasern des Bindegewebes bei Männern sind kreuzweise vernetzt, bei Frauen liegen sie mehr senkrecht.Deshalb sind es auch vorwiegend Frauen die Cellulite bekommen. 

Immer gut ist etwas Sport - und : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Jen2801, 7

Viiiiel Wasser trinken, Sport treiben und ein wenig auf die Ernährung achten, das beugt die Cellulite ein wenig vor, aber ganz aufhalten kann man das leider nicht.. Bindegewebsschwäche ist häufig erblich bedingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten