Frage von ItzMuggy, 108

Wie kann man Binärzahlen und römische Zahlen entschlüsseln?

Welche 2-stellige Zahl ist die Lösung? (Tipp: Binärcode und römische Zahlen)

0100 XVI XII XXI XIX 0110 XIII IX XIV XXI XIX 0011 XVI XII XXI XIX 1000 XIII IX XIV XXI XIX 1010 XVI XII XXI XIX 0101
Wie wird das gerechnet bzw. was ist die Antwort?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 47

Binärzahlen bestehen nur aus 1 und 0 und sind nach Zweierpotenzen geordnet. Bei einer vierstelligen Binärzahl bedeutet
0100 = 0 * 2³ + 1 * 2² + 0 * 2^1 + 0 * 2^0     ≙     0 + 4 + 0 + 0  = 4 dezimal
0011 ≙ 3 etc.

Die römischen Zahlzeichen sind ja ziemlich bekannt
I ≙ 1     V ≙ 5     X ≙ 10     Größere kommen bei dir gar nicht vor.
Römische Zahlen sind Rechenaufgaben. Was rechts von der größeren steht, wird addiert, was links davon steht, subtrahiert;

XVI ≙ 16       XII ≙ 12    XXI ≙ 21    IX ≙ 9
XIX = 19  ( 10, dann die andere 10 und links davon die 1, also 10 - 1, insgesamt 10 + 9 )

Die steht sogar zweimal da, am Ende auch nochmal.
Es sind sogar noch mehr doppelt. (??)

Ob ihr am Ende damit noch was tun sollt, weiß  ich natürlich nicht. Aber erst mal ist es ja wichtig, sie herauszubekommen.

Kommentar von ItzMuggy ,

Und die antwort ist jetzt welche ? :D

Kommentar von ItzMuggy ,

@Volens Kannst du mir da evtl. nochmal Helfen bitte?

Kommentar von Volens ,

Würde ich gern. Aber ich kann kein Muster erkennen:

8  16  12  21  19  6  13   9   14  21  19   16  12  21  19 ...
Das sieht bis dahin wieder aus wie am Anfang. Trotzdem ist für mich kein Bildungsgesetz für alle erkennbar.
Vielleicht nur die Tatsache, dass die römischen Zahlen sich wiederholen? Wer weiß?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten