Frage von Aleaxander31, 55

Bin während der Arbeit, und vor allem nach der Arbeit tierisch müde, was kann der Grund sein?

Hallo,

mir fällt schon oft auf, dass ich während der Arbeit müde bin, und vor allem nach der Arbeit oft einfach einschlafe. Habe circa um 16 Uhr Schluss, und bin gegen 17 Uhr zuhause. Insgesamt arbeite ich um die 8 Stunden pro Tag. Schlaf habe ich trotzdem genug, gehe um 21:30 circa schlafen und stehe um circa 6:00 Uhr auf. Außerdem habe ich oft (nicht immer circa 2-3 mal die Woche) Kopfschmerzen, bis sogar das Gefühl erbrechen zu müssen, muss ich letztendlich aber nicht.

Was könnte das sein? Zum Arzt werde ich demnächst gehen, möchte nur gerne wissen, was es sein könnte.

Ps: Bin 15 Jahre alt, also in einem Alter wo das eigentlich nicht zum Alltag gehören sollte :/

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper & Medizin, 19

Kannst mal hier nachschauen ob eventuell noch weitere der Symptome auf Dich zutreffen.

http://www.magnesium-ratgeber.de/magnesiummangel/symptome-diagnose-magnesiummang...

Antwort
von Trashtom, 32

Wie siehts mit Sport, Bewegung, Ausgleich aus? Ernährung wäre auch noch ein Thema.

Kommentar von Aleaxander31 ,

Danke für Ihre Antwort schon mal im voraus.

Naja, gehe halt einmal bis zweimal am Tag mit meinem Hund spazieren (sind mehrere Personen im Haushalt, also nicht denken, er geht nur 1-2x am Tag runter) und sonst von der Bewegung her nur das übliche hin und her gerenne bei öffentlichen Verkehrsanbindungen. Ernährung ist soweit gut, zu Mittag halt eher was einfaches, da ich in der Arbeit nicht groß aufkochen kann, und am Abend schon immer was gutes, auch von den Nährstoffen her gemeint.

Kommentar von Trashtom ,

Wenn du einen Sitz-Job hast und keinen Ausgleich hast, könnte es an mangelnder Bewegung liegen. Das Wetter und die Dunkelheit kommt natürlich jetzt auch noch dazu. Stress auf Arbeit ...

Am Besten wäre 2-3x die Woche Abends noch auspowern. Laufen gehen, Squash, Fitnessstudio etc.. Hin und wieder auch mal raus in die Sonne.

Ob deine Ernährung "gut" ist kann ich von hier nicht beurteilen ;) Achte vielleicht drauf, dass du natürliche Vitamine bekommst zwischendurch z.B. durch Obst.

Antwort
von MsMaxwell, 20

Würde das echt beim Arzt mal checken lassen, könnte alles sein. Vom Wachstum bishin zum Eisenmangel. Die Kopfschmerzen machen mir bisschen Sorgen. Also, wie gesagt, einfach zum Arzt. :)

Antwort
von Miri291, 23

Das kann alles mögliche sein. Von was harmlosen bis was bedenklichem. Könnte auch ein Mangel sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community