Bin von Ex Freundin besessen - was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eltern, Freunde etc. können gute Ratschläge erteilen. Und objektiv betrachtet wissen sie vermutlich was richtig oder falsch ist, da sie emotional nicht so eingebunden sind. Wahrscheinlich wäre es richtig, nicht wieder etwas mit der Ex anzufangen, denn auch wenn Ihr schöne Zeiten hattet, hat es wohl nicht für etwas Dauerhaftes gereicht. Man muss die gesamte Beziehung kritisch hinterfragen und sich nicht nur an das Schöne erinnern.

Leider spielt das Herz nicht immer mit, wenn man vernünftig sein will und so hast Du eigentlich nur eine Möglichkeit. Es ist Dein Leben und Deine Entscheidung, wen Du lieben möchtest, da hat keiner reinzureden, Fakt ist nur, dass Du mit den Konsequenzen, die daraus resultieren leben musst.

Wenn Dir Deine Ex so wichtig ist und es auf Gegenseitigkeit beruht, dann versucht es nochmal, so dass Du ihr nicht ewig hinterher hängen musst. Du hast diese Geschichte für Dich noch nicht zum Abschluss gebracht, deshalb ist es so schwer für Dich, damit umzugehen.

Deiner jetzigen Freundin ist es natürlich auch gegenüber unfair. Kläre die Fronten mit Deiner Ex - egal wie das auch aussehen mag - und lebe Dein Leben, so wie DU es möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie einfach vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?