Frage von TrafalgarLawFan, 35

Bin verzweifelt wegen Englisch Arbeit?

Hi Leute, also...wir haben heute eine Englisch Arbeit geschrieben. Ich habe auch wirklich geübt, aber irgendwie konnte ich mich nicht Konzentrieren und habe glaube ich die Satzstellung falsch... meine mom hat zu mir, nach der Schule gesagt, dass wenn ich eine 3 habe alle Elektrische Geräte abgenommen bekomme. Auch dass Handy, obwohl sie wissen das ich es brauche um z.B. zu sagen dass ich später komme oder ich abgeholt werden muss weil ich den Zug verpasst habe. Jetzt habe ich jedenfalls richtig Angst, dass ich eine 3 habe...oder noch schlimmer, eine 4!

Wie kommt ihr mit der Aufregung zurecht, und wie könnte ich sie "verjagen"?

LG euer Trafalgar

Antwort
von Gapa39, 18

Hi

Deine Mutter ist aber streng. Ich meine eine 3 ist doch eine ganz normale Note. Ich finde es generell nicht gut zu bestrafen für Noten, das macht nur noch mehr Druck und du  bist deshalb aufgeregt und kannst dich nicht mehr konzentrieren. Mit einer drei und auch mit einer vier fällst du ja in keinster Weise durch, oder warst du bisher so schlecht, dass du eine bessere Note brauchst? Das ist zwar nicht direkt die Antwort auf deine Frage, aber ehrlich gesagt, ich halte die Forderungen deiner Mutter für Überzogen und die macht es damit nur schlimmer. Ist der Grund, dass du zu viel Zeit mit Handy/pC verbringst anstatt zu lernen?

Kommentar von TrafalgarLawFan ,

Eher nicht, also das Problem ist eher dass meine Mutter es nie mitkriegt wenn ich lerne und sie dann immer meint ich hätte nicht gelernt... oder wenn ich fröhlich nach Hause komme mit einer 1 oder 2 sag ich ihr erst ,,Mutti, ich habe meine Arbeit zurück bekommen" sie antwortet darauf meistens ,,hm...5, oder?" Dass macht mich immer schlecht gelaunt, nur weil mein Bruder halt mal eine vier hatte. Ich hatte immer 1 und 2 (einmal 3+) auf der Grundschule. Jetzt auf der weiterführenden Schule einmal eine 3 aber sonst auch 1 und 2. Also, ich finde nicht dass ich zu lange am PC bin, darf nur Freitag - Sonntag und galt wenn ich frei habe oder Ferien. Bin zwar etwas öfter am Handy (also auch nicht so lange wie mein Bruder), so ungefähr insgesamt eine Stunde oder so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community