Frage von MostWantedKS, 83

Bin verknallt mit 3 Jahren Altersunterschied, aber zu schüchtern um sie zu fragen?

Hey, guten Feiertag erstmal.

Zu meiner Situation: Ich habe jetzt in unserer Tanzschule ein Mädchen kennengelernt und herausgefunden, dass ich da mehr empfinde. Folgendes Problem: Ich bin 17 und sie ist erst 14, ich weiß nicht inwiefern das ein Problem werden könnte.

Außerdem bin ich sehr schüchtern was dieses Thema angeht, da ich noch nie eine Freundin hatte. Ich bin jetzt zwar seit einer Woche auf Facebook mit ihr befreundet, aber ihre Handynummer hab ich nicht, also könnten wir auch nicht über WhatsApp schreiben.

Ich sehe sie am Freitag nochmal (freue ich mich schon drauf :)) und dann sind da erstmal Ferien, deshalb hab ich mir gedacht, ich frage sie mal, ob wir was machen wollen, oder zumindest nach ihrer Habdynummer. Aber ich bin eben echt schüchtern und weiß nicht ob ich mich da dann traue, weil ja meist auch ihre Freundinnen dabei sind. Vllt hat hier einer ja einen guten Rat für mich und kann auch was zum Altersunterschied sagen.

Danke für eure Mühen und einen schönen Tag noch.

Antwort
von BrightSunrise, 22

Wenn ihr beide geistig etwa auf einer Stufe seid, sind drei Jahre Altersunterschied überhaupt kein Problem. Als ich 14 war, war mein Freund 19, mittlerweile sind wir fast vier Jahre zusammen.

Du kannst sie doch erstmal nur auf Facebook anschreiben, dann lernt ihr euch dort etwas kennen und später kannst du sie ja mal ansprechen und dich mit ihr verabreden.

Liebe Grüße und viel Erfolg :)

Antwort
von imehl47, 41

Mit dem Altersunterschied brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Die meisten Mädchen sind mit 14 so weit entwickelt wie Jungen mit 16/17.......

Wenn ihr euch am Freitag nochmal seht, könntest du doch ein kleines Gespräch mit ihr führen, nach der Art "Schade, dass wir uns jetzt ein Weile nicht sehen können, denn es ist wirklich angenehm mit dir. Kannst du mir nicht deine Nr. geben, damit wir das fortsetzen können?"

Wirst sehen, es klappt, alles wird gut....

Kommentar von MostWantedKS ,

Ich hoffe doch...hatte sowas bisher noch nie, und daher auch keine Erfahrung damit

Kommentar von imehl47 ,

Jetzt beginnen sie - die Lebenserfahrungen.......

Kommentar von hwlen ,

Hahaha eigentlich eine gute Antwort aber so hochgestochen "es ich echt angenehm mit dir, könnten wir die Unterhaltung nicht auf wa fortführen" 😂😂😂😂😂

Antwort
von Firemoons05, 35

Kommt drauf an welche reife sie besitzt.Wenn sie für 14 schon reif ist, passt das doch.Sonst würde ich etwas fragen..nach der Nummer kannst du ja einfach mal fragen, was soll da schon passieren?:D

Antwort
von Feuerherz2007, 39

3 Jahre Altersunterschied sind eigentlich kein Problem, jedoch sehe ich dies schon bei 14 und 17, Junge, das Mädchen ist noch ein Kind. Halte die Sache warm bis sie mindestens 16 ist und etwas reifer.

Antwort
von Secretstory2015, 38

Einfach mutig sein :)

Antwort
von Brainus, 38

wenn ihr euch versteht ist das doch völlig ok. 3 Jahre ist absolut normal

Antwort
von Mari1000, 8

Frage sie doch einfach nach der Handynummer :)

Kannst ja noch das Argument bringen das ihr euch ne Weile jetzt nicht mehr sehen werdet, und du gerne mal mit ihr was machen würdest.

Antwort
von Germany12345, 30

Du kannst ihr doch über den messenger schreiben:)
Viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community